Am Markt regnet es heute Kamelle

Am heutigen Samstag ziehen die Karnevalisten durch die Helmstedter Innenstadt.

Von wegen Köln: Stimmung gibt es auch beim Karnevalsumzug in Helmstedt. Foto: Klaffehn

Von Birgit Wiefel, 09.02.2018.

Helmstedt/Region. Pferde, Ponys und jede Menge Musik – auf den diesjährigen Karnevalsumzug sind die Helmstedter Narren ganz besonders stolz, denn er ist der längste, der jemals stattgefunden hat. Ab 13.30 Uhr marschieren am heutigen Samstag 18 Gruppen durch die Innenstadt – angeführt von zwei gemütlichen Pferden, die rosa Cowboyhüte zwischen den flauschigen Ohren tragen. 

Und wer dann noch nicht genug vom Karneval hat, kann nahtlos am Sonntag beim Schoduvel in Braunschweig weiterfeiern. 130 Motivwagen winden sich ab 12.40 Uhr durch die Innenstadt. Mit dem Sympathieband, das für fünf Euro an Kiosken und Tankstellen erhältlich ist, haben Narren aus der ganzen Region die Möglichkeit, kostenlos mit Bus, Bahn und Tram zum Karnevalsumzug anzureisen.

^