Bei Auffahrunfall verletzt

Am Dienstagmorgen, gegen 07:50 Uhr, wurde in der Gemarkung Edemissen auf der Kreisstraße 13 an der Einmündung zur Landesstraße 320 eine 28-jährige Pkw-Fahrerin leicht verletzt.

Blaulicht

29.03.2017.

Peine. Sie hatte mit ihrem Pkw Opel Vectra verkehrsbedingt an der Einmündung angehalten, als der 67-jährige Fahrer eines Pkw Mercedes vermutlich aus Unachtsamkeit auf ihren Pkw auffuhr.

Durch den Aufprall wurde die 28-Jährige leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3.500,- Euro.

^