Gesucht: Ideen für den Hagenmarkt

Umfrage: Hagenmarkt ohne Bäume

Am 5. Oktober hatte Orkan Xavier auch Braunschweig voll erwischt und fast ein Dutzend Bäume auf dem Hagenmarkt entwurzelt, wie dieses Bild einer Leserin zeigt. Nachpflanzen oder komplett neu gestalten – über diese Frage wird nun diskutiert. Foto: privat/oh

Dieter und Rieka Herzog: Wir fanden es immer sehr schön grün. Die Bäume werteten den Platz erst richtig auf. Es wäre schön, wenn wieder neue Bäume gepflanzt werden würden.

Kerstin Fricke: Schade um die Bäume. Ich finde sie sollten wieder neu gepflanzt werden. Ich verstehe die ganzen Diskussionen darüber gar nicht. Es sollte wieder mehr Grün hierher kommen.

Anja Grochokewski: Neue Bäume müssen ja nun nicht sein, aber mehr Grün schon, wie Hecken. Und wenn Bäume, dann keine ganz kleinen, von denen wir erst nach 20 Jahren was haben.

Detlef Bruns: Die Bäume sollten nachgepflanzt werden, um aus dem Platz wieder eine ruhige Insel mitten im Verkehr zu machen, wo jedermann herkommen kann, um die Seele baumeln zu lassen.

^