Schmuck aus Virtine geklaut

Vitrine während der Geschäftszeit aufgebrochen.

Blaulicht

Braunschweig, 09.01.2017.

Hochwertigen Schmuck stahlen unbekannte Täter am Samstag Mittag aus einer Vitrine in einem Kaufhaus in der Braunschweiger Innenstadt.

Eine Verkäuferin zeigte einer Kundin gegen 13.00 Uhr Schmuck aus einem der Schaukästen. Sie stellte während dieser Zeit fest, dass eine andere Vitrine mit hochwertigem Schmuck verschlossen war.

Die 46-jährige Angestellte bemerkte kurz nach Beendigung des Verkaufsgespräches mit der Dame, dass diese Vitrinentür nunmehr offenstand.

Unbekannte Täter hebelten offensichtlich unbemerkt den Glasschaukasten auf und entnahmen zielgerichtet hochwertige Ketten und Ringe. Sie entkamen unerkannt.

Der Wert der erlangten Schmuckstücke beträgt über 25.000,-Euro.

^