Schwerer Unfall in Vöhrum

In Vöhrum hat es einen schweren Verkehrsunfall mit einem lebensgefährlich verletzten Mann gegeben.

25. Februar 2017. Am frühen Freitagabend, 24. Februar, ist eine 41-jährige Peinerin auf der Vöhrumer Straße/ Ecke An der Ziegelei aus bisher ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen und gegen einen geparkten Wagen am Fahrbahnrand geprallt.

Während die Fahrerin leicht verletzt wurde und in ein Krankenhaus kam, wurde der nicht angeschnallte 49-jährige Beifahrer im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeugwrack geborgen werden. Der Mann wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in die Medizinische Hochschule Hannover gerbracht.

Die Polizei stellte fest, dass die Fahrerin stark betrunken war.

^