Unfälle durch Gewitter

Überschwemmung auf der Autobahn.

Blaulicht

Braunschweig, 23.06.2017.

Durch die starken Regenfälle während eines Gewitters am späten Donnerstagabend wurde ein Kanaldeckel auf der Wolfenbütteler Straße aus dem Rahmen gedrückt.

Vier Autofahrer erkannten das Hindernis zu spät und fuhren mit ihren PKW über den Deckel und den offenen Schacht. Alle Fahrzeuge wurden am Fahrwerk, den Felgen oder Reifen beschädigt. Ein Wagen musste abgeschleppt werden. Gegen 23.35 Uhr kam ein Autofahrer auf der A 39 aufgrund einer Überschwemmung der Fahrbahn ins Schleudern und prallte gegen die Betonwand. Der Fahrer (45) blieb unverletzt.

^