• Home
  • > >
  • Veranstaltungskalender der Neuen Braunschweiger

Veranstaltungskalender der Neuen Braunschweiger

Aktueller Service für Unser38



Hier finden Sie die Termine für Braunschweig und Umgebung vom 21. bis zum 24. Dezember.

Donnerstag, 21. Dezember

BRAUNSCHWEIG

Sweet soul music-back to the roots. Benefizkonzert von Sister Soul & The Blaxperts für Ankwa Roots. 20 Uhr. Brunsviga, Karlstraße35. 15 Euro Vorverkauf, 20 Euro Abendkasse. (0531) 23 80 40.

Weihnachtsmarkt. 10 bis 21 Uhr. Burgplatz.

Öffentliche Domführung. Mit der DomführerGilde, um 11 und 14 Uhr. Dom, Domplatz5. (0531) 24 33 50.

Singt Weihnachten!. Mit Heike Kieckhöfel. 18 Uhr. Emmauskirche, Muldeweg5. (0531) 84 18 80.

Pizza und Theater. Ausverkauft. 18 Uhr. Figurentheater Fadenschein, Bültenweg95. 9 Euro. (0531) 33 05 39.

Puppentheater. Der Weihnachtsmann und sein Rentier Rudi. Heinrichslinde auf dem Burgplatz.

Vom Stammesherzogtum Sachsen zum Land Niedersachsen. Die territoriale Entwicklung Norddeutschlands in den letzten tausend Jahren. Referentin Eike Kuthe. 19 Uhr. Institut für Braunschweigische Regionalgeschichte, Fallersleber-Tor-Wall23. (0531) 1 21 96 74.

Dornröschen. Aufführung der Theatergruppe. 15.15 Uhr. Kindertagesstätte St. Bernward, Kolpingweg1.

Eiszauber. Schlittschuhlaufen und Eisstockschießen. 10.15 bis 21 Uhr. Kohlmarkt.

Aufguss. Eine Inszenierung von René Heinersdorff. 19.30 Uhr. Komödie am Altstadtmarkt, Gördelinger Straße7. 23,10- 29,10 Euro. (0531) 1 21 86 80.

Georgia Sagri – Georgia Sagri. Öffentliche Führung mit den Kuratorinnen. 18 Uhr. Kunstverein Braunschweig, Haus Salve Hospes, Lessingplatz12. (0531) 4 95 56.

Die Bibel lesen mit Herz und Verstand. Leseprojekt mit Simone Gellrich und Anna-Katharina Stiffel. 19 bis 20.30 Uhr. Leisewitzhaus, Aegidienmarkt12.

Der Drecksklub – Furioso. Special Guests Kackschlacht, Anna-Katharina Lendt, Mädchen aus Glas, Hendrik Beye, Alexander Dorenberg. 19 Uhr. LOT-Theater, Kaffeetwete4a. (0531) 1 73 03.

Gesundheit, Krankheit, Schuld. Versuch einer seelsorgerlich-thelologisch-medizinischen Annäherung. Referenten Michael Rennicke und Pastor Viktor Sudermann. 15 Uhr. Seniorentreff Stephanus-Gemeinde, Halberstadtstraße9.

Wintertheater. Winterklater. 19 Uhr. Spiegelzelt, An der Martinikirche.

„Peer Gynt“. Ein Tanzstück von Gregor Zöllig, Einführung um 18.45 Uhr. 19.30 Uhr. Staatstheater, Großes Haus, Am Theater. 14-46 Euro. (0531) 1 23 45 67.

„JUNGES! spät“. Es weihnachtet sehr. Ab 16 Jahre. 20 Uhr. Staatstheater, Haus III, Hinter der Magnikirche6a. Eintritt frei. (0531) 1 23 45 67.

„Moby Dick“. Ein Schauspiel nach Herman Melville, Einführung um 19 Uhr. 19.30 bis 21.45 Uhr. Staatstheater, Kleines Haus, Magnitorwall18. 10-30 Euro. (0531) 1 23 45 67.

Die wunderbare Weihnachtsreise. Eingeladen sind Kinder von drei bis sechs Jahren und ihre Eltern. Im Anschluss gibt es ein Malangebot. 16.30 Uhr. Stadtbibliothek (Zweigstelle Weststadt), Rheinring12. Eintritt frei. (0531) 4 70 68 57.

Die große Verdi-Gala. Festspieloper Prag und Tschechische Symphoniker Prag. 20 Uhr. Stadthalle, Leonhardplatz1.

Die Zauberflöte für Kinder. Prager Kammeroper. Interpretation Melinda Thompson. 15.30 Uhr. Stadthalle, Leonhardplatz1.

Sonderausstellung. Sonst geht’s uns gut. Braunschweiger Biografien. 1916. Zwischen Herzogtum und Freistaat. Braunschweigs Weg in die Demokratie. Kostenfrei. 15 Uhr. Städtisches Museum – Altstadtrathaus, Altstadtmarkt. (0531) 4 70 45 05.

St. Magni zu Gast im Museum. Vorweihnachtliche Entdeckungsreise für Groß und Klein durch die Weltregionen der Ausstellung Weitblick. Geschichten, Lieder und Worte mitMagni-Pfarrer Henning Böger. 17 Uhr. Städtisches Museum – Haus am Löwenwall, Steintorwall14. (05 31) 4 70 45 05.

Broilers. Die Band spielt aus ihrem neuen Album (Sic!). 20 Uhr. Volkswagen Halle, Europaplatz1. ab 34 Euro.

Weihnachtswerkstatt. Backen, Spielen und Basteln für Kinder von vier bis 12 Jahren. Mo bis Sa 10 bis 19 Uhr, So 11 bis 19 Uhr. Burggraben.

Tag der offenen Tür. Möglichkeit zur Besichtigung des ursprünglich für die Unterbringung von Flüchtlingen gebauten Gebäudes, in das jetzt Studierende einziehen werden. 14.30 bis 16.30 Uhr. Wohnstandtort Nordstadt, Mendelssohnstraße8.

LEHRE

Blutspenden. 14.30 bis 19 Uhr. Ev. Gemeindezentrum, Mühlenwinkel1.

DRK Lehre. Blutspendetermin. 14.30 bis 19 Uhr. Börnekenhalle, Zum Börneken9.

MEINE

Jugendhaus. Mo, Mi, Do, Fr 15 bis 21 Uhr, Di 16 bis 21 Uhr. Bahnhofstraße6. (05034) 91 89 21.

RÖTGESBÜTTEL

Jugendtreff. Mo 16 bis 19 Uhr, Do 16 bis 20 Uhr, Fr 16 bis 21 Uhr. Schulstraße7.


Freitag, 22. Dezember

BRAUNSCHWEIG

30 Jahre Tangofatal. Jubiläumsball mit Livebands Quinteto Angel und Tangonexion. 20.30 Uhr. Brunsviga, Karlstraße35. 18-21 Euro Vorverkauf, 21-24 Euro Abendkasse. (0531) 23 80 40.

Weihnachtsmarkt. 10 bis 21 Uhr. Burgplatz.

Es begab sich aber zu der Zeit.. Domnacht zur Weihnachtszeit. 22 Uhr. Dom, Domplatz5. (0531) 24 33 50.

Öffentliche Domführung. Mit der DomführerGilde, um 11 und 14 Uhr. Dom, Domplatz5. (0531) 24 33 50.

Puppentheater. Der Weihnachtsmann und sein Rentier Rudi. Heinrichslinde auf dem Burgplatz.

Eiszauber. Schlittschuhlaufen und Eisstockschießen. 10.15 bis 21 Uhr. Kohlmarkt.

Aufguss. Eine Inszenierung von René Heinersdorff. 19.30 Uhr. Komödie am Altstadtmarkt, Gördelinger Straße7. 25,10-31,10 Euro. (0531) 1 21 86 80.

Der Drecksklub – Furioso. Special Guests Kackschlacht, Anna-Katharina Lendt, Mädchen aus Glas, Hendrik Beye, Alexander Dorenberg. 19 Uhr. LOT-Theater, Kaffeetwete4a. (0531) 1 73 03.

Blick vom Rathausturm. Führungen um 18 und 19 Uhr jeweils ungefähr eine Stunde. Platz der Deutschen Einheit. 8,50 Euro.

Uli Beckerhoff Quartett plus special guest: Otto Wolters. Karten überall im Vorverkauf und an der Abendkasse: 20?/18?, Schüler/innen: 10?. 20 Uhr. Roter Saal, Schlossplatz1.

Wintertheater. Winterklater. 19 Uhr. Spiegelzelt, An der Martinikirche.

„Werther“. Eine Oper von Jules Massenet. Letzte Aufführung. Einführung um 18.45 Uhr. 19.30 bis 21.45 Uhr. Staatstheater, Großes Haus, Am Theater. 14-46 Euro. (0531) 1 23 45 67.

„Jagd. Kampf. Rausch.“. Ein Tanzfonds- Erbe- Projekt, Rekonstruktion des Tanzstücks„Zeche eins“ von Reinhild Hoffmann. Einführung um 19.00 Uhr. 19.30 bis 20.45 Uhr. Staatstheater, Kleines Haus, Magnitorwall18. 10-30 Euro. (0531) 1 23 45 67.

Uraufführung: „Spiel mir das Lied vom Tod“. Amerika-Trilogie Teil 1, Schauspiel von Klaus Gehrenach Sergio Leone. Einführung um 19.30 Uhr. 20 Uhr. Staatstheater, Kleines Haus, Aquarium, Magnitorwall18. 19 Euro. (0531) 1 23 45 67.

Spiel & Spaß rund um die Konsole. Für Kinder und Jugendliche ab acht Jahren. 14 bis 17 Uhr. Stadtbibliothek, Kinderbibliothek, Schlossplatz2. Eintritt frei. (0531) 4 70 68 38.

N8flug. Die große monatliche Indieparty. 22 Uhr. Stereowerk, Böcklerstraße30-31.

Mit dem Nachtwächter Hugo durch das Magniviertel. 1,5 Stunden. 20 Uhr. Treffpunkt: Städtisches Museum Braunschweig, Steintorwall 14. 10 Euro.

Weihnachtswerkstatt. Backen, Spielen und Basteln für Kinder von vier bis 12 Jahren. Mo bis Sa 10 bis 19 Uhr, So 11 bis 19 Uhr. Burggraben.

MEINE

Jugendhaus. Mo, Mi, Do, Fr 15 bis 21 Uhr, Di 16 bis 21 Uhr. Bahnhofstraße6. (05034) 91 89 21.

RÖTGESBÜTTEL

Jugendtreff. Mo 16 bis 19 Uhr, Do 16 bis 20 Uhr, Fr 16 bis 21 Uhr. Schulstraße7.

Samstag, 23. Dezember

BRAUNSCHWEIG

Le Combo. 21.30 Uhr. Barnabys Bluesbar, Ölschlägern 20. Eintritt frei. (0531) 3 56 95 60.

Als Adam Engelbrecht so richtig wütend wurde. Puppentheater Fadenschein. 14 Uhr. Braunschweigisches Landesmuseum, Burgplatz1. Eintritt frei.

Vorlesestunde für Kinder von 3 bis 6 Jahren. An jedem Adventssamstag in der Kinderbuchabteilung der Buchhandlung Graff von 14.30 bis 16.30 Uhr. 14.30 Uhr. Buchhandlung Graff, Sack15. Eintritt frei. (0531) 48 08 90.

Weihnachtsmarkt. 10 bis 21 Uhr. Burgplatz.

Orgelmusik im Mittagsgebet. Mit Domkantor Gerd-Peter Münden. 12 Uhr. Dom, Domplatz5. (0531) 24 33 50.

Die Weihnachtsgans Auguste. Ein vorweihnachtliches Figurenspiel über Freundschaft. Für Kinder ab 3 Jahren. Ausverkauft. 15 Uhr. Figurentheater Fadenschein, Bültenweg95. 6-7 Euro. (0531) 33 05 39.

Puppentheater. Der Weihnachtsmann und sein Rentier Rudi. Heinrichslinde auf dem Burgplatz.

Eltern besuchen den Weihnachtsmann, Kinder basteln kleine Geschenke. Kreative Kinderbetreuung für Kinder von 6 bis 12 Jahren. Teilnehmerzahl begrenzt. Info Telefon (0531)174 88. 11 bis 16 Uhr. Kinder- und Jugendzentrum Mühle, An der Neustadtmühle3. 5 Euro. (0531) 1 74 88.

Eiszauber. Schlittschuhlaufen und Eisstockschießen. 10.15 bis 21 Uhr. Kohlmarkt.

Das Braunschweiger Weihnachtswunder. Die bekannte Weihnachtsgeschichte um Ebenezer Scrooge inszeniert von Florian Battermann. 15 Uhr. Komödie am Altstadtmarkt, Gördelinger Straße7. 7-15 Euro. (0531) 1 21 86 80.

Das Braunschweiger Weihnachtswunder. Die bekannte Weihnachtsgeschichte um Ebenezer Scrooge inszeniert von Florian Battermann. 11 Uhr. Komödie am Altstadtmarkt, Gördelinger Straße7. 7-15 Euro. (0531) 1 21 86 80.

Blick vom Rathausturm. Führungen um 18 und 19 Uhr jeweils ungefähr eine Stunde. Platz der Deutschen Einheit. 8,50 Euro.

Wintertheater. Winterklater, Vorstellungen um 14.30 und 19 Uhr. 19 Uhr. Spiegelzelt, An der Martinikirche.

„Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“. Ein Familienstück für Kinder ab 6 Jahre von Michael Ende. 16 Uhr. Staatstheater, Großes Haus, Am Theater. 12-19 Euro, ermäßigt 6-9,50 Euro. (0531) 1 23 45 67.

„Advent, Advent“. Mit künstlerischem Programm des Tanztheaters. 17 bis 17.30 Uhr. Staatstheater, Kleines Haus, Magnitorwall18. Eintritt frei. (0531) 1 23 45 67.

„Novecento. Die Legende des Ozeanpianisten“. Schauspiel nach Alessandro Baricco, Einführung um 19.00 Uhr. 19.30 bis 21.05 Uhr. Staatstheater, Kleines Haus, Magnitorwall18. 24 Euro. (0531) 1 23 45 67.

Geschichte der Stadt Braunschweig – Von den Anfängen bis heute. Kostenfrei. 15 Uhr. Städtisches Museum – Altstadtrathaus, Altstadtmarkt. (0531) 4 70 45 05.

Ü30 X-Mas-Party. Clubsound-Classixx-80/90er-Dance-Charts-Pop & Rock-Future Pop. 22 Uhr. Stereowerk, Böcklerstraße30-31.

Exklusive Weihnachtsmarktführung mit einem Blick hinter die Kulissen. 15 bis 16.30 Uhr. Touristinfo, Kleine Burg14. 8,50 Euro. (0531) 4 70 20 40.

Stadtspaziergang in der Löwenstadt. 14 bis 15.30 Uhr. Touristinfo, Kleine Burg14. 8,50 Euro. (0531) 4 70 20 40.

Weihnachtswerkstatt. Backen, Spielen und Basteln für Kinder von vier bis 12 Jahren. Mo bis Sa 10 bis 19 Uhr, So 11 bis 19 Uhr. Burggraben.

MEINE

Jugendhaus. Mo, Mi, Do, Fr 15 bis 21 Uhr, Di 16 bis 21 Uhr. Bahnhofstraße6. (05034) 91 89 21.

RÖTGESBÜTTEL

Jugendtreff. Mo 16 bis 19 Uhr, Do 16 bis 20 Uhr, Fr 16 bis 21 Uhr. Schulstraße7.

Sonntag, 24. Dezember

BRAUNSCHWEIG

Weihnachtsmarkt. 10 bis 21 Uhr. Burgplatz.

Das Braunschweiger Krippenspiel. Mit den Mädchen- und Jungenkantoreien der Domsingschule. 15 Uhr. Dom, Domplatz5. (0531) 24 33 50.

Die Weihnachtsgans Auguste. Ein vorweihnachtliches Figurenspiel über Freundschaft. Für Kinder ab 3 Jahren. Ausverkauft. 11 Uhr. Figurentheater Fadenschein, Bültenweg95. 6-7 Euro. (0531) 33 05 39.

Eiszauber. Schlittschuhlaufen und Eisstockschießen. 10.15 bis 15.15 Uhr. Kohlmarkt.

Weihnachtliches in Noten und Buchstaben. Orgelwerke von Max Reger, César Franck und Maurice Duruflé sowie Texte zur Christnacht. Organist Hans-Dieter Meyer-Moortgat, Lesung und Liturgie Magni-Pastor Henning Böger. 23 Uhr. St. Magni-Kirche, Hinter der Magnikirche7. (0531) 4 68 04.

Traditionelles Bescherungsessen. Um Anmeldung bis zum 08.12. unter der Tel: 48040 wird gebeten. 15 Uhr. Wohnpark am Wall, Echternstraße46-49. Kosten: 15,-?.

MEINE

Jugendhaus. Mo, Mi, Do, Fr 15 bis 21 Uhr, Di 16 bis 21 Uhr. Bahnhofstraße6. (05034) 91 89 21.

RÖTGESBÜTTEL

Jugendtreff. Mo 16 bis 19 Uhr, Do 16 bis 20 Uhr, Fr 16 bis 21 Uhr. Schulstraße7.

^