• Home
  • > >
  • Veranstaltungskalender der Neuen Braunschweiger

Veranstaltungskalender der Neuen Braunschweiger

Aktueller Service für Unser38.

Hier finden Sie die Termine für Braunschweig und Umgebung vom 7. April bis zum 11. April.

Samstag, 7. April

BRAUNSCHWEIG

Nico´s ZZ Band. Blues. 21.30 Uhr. Barnabys Bluesbar, Ölschlägern 20. 10-12 Euro. z (0531) 3 56 95 60.

Poetry Slam Special. Zum Thema Schönheit. Veranstaltung in Kooperation mit Pop(p)in’Poetry. 20 Uhr. Braunschweigisches Landesmuseum (Vieweghaus), Burgplatz 1. z (0531) 1 21 50.

Und wie war dein Tag, Schatz?. Bürogeflüster von und mit Hans Gerzlich. 20 Uhr. Brunsviga, Karlstraße 35. 15/18 Euro. z (0531) 23 80 40.

Graff Geschichten-Karussell. Leseabenteuer und Bastelspaß für Kinder von 4 bis 6 Jahren. 15 Uhr. Buchhandlung Graff, Sack 15. Eintritt frei. z (0531) 48 08 90.

Hirngespinste. Live-Erlebnis mit dem Gedankenleser Alex Morgenthau und dem Hypnotiseur Adam Weiss. 20 Uhr. Das Kult, Hamburger Straße (Eingang C2) 273. 16/10 Euro. z (0176) 23 99 38 25.

Käthe Evers. Vortrag über die Braunschweiger Malerin mit Bildern. 15 Uhr. Dornse des Altstadtrathauses, Altstadtmarkt. 5 Euro.

The International Sprachbar. Einfach vorbeikommen um in gemütlicher Atmosphäre die Sprachkenntnisse zu üben. 14.30 bis 17 Uhr. DRK-Kaufbar, Helmstedter Straße 135. Eintritt frei. z (0531) 58 04 67 10.

Die Löwenstadt. Braunschweig von seiner schönsten Seite. Reservierung unter www.floss-station.de oder . 15 Uhr. Floßstation am Botanischen Garten, Am Fallersleber Tore 6. 15 Euro. z (0531) 22 43 45 10.

Grillfloßfahrt. 2-stündige geführte Floßfahrt mit Grill BBQ direkt an Bord. Abfahrten 14.30 Uhr und 17 Uhr. Reservierung unter www.floss-station.de oder . Floßstation an der Oker, Kurt-Schumacher-Straße 25. 34 Euro. z (0531) 22 43 45 10.

Pflanzentauschmarkt. Garten- Zimmer- oder Balkonpflanzen. 11 bis 15 Uhr. Frankfurter Platz.

Sehnsucht Orte. Zu Gast sind die Hamburger Künstler Thorsten Dittrich und Jens Rausch. Vernissage. 19 Uhr. Galerie Hugo 45, Hugo-Luther-Straße 45.

Tanzen mit Pflanzen. Obsession No.3, HBK-Party mit Performance und DJs. 21 Uhr. Harrys Bierhaus, Ekbertstraße 14.

Theater-Führung. Prinzessin Elisabeth Juliane von Holstein-Norburg führt durch die Sammlung. 15 Uhr. Herzog Anton Ulrich-Museum, Museumstraße 1. z (0531) 1 22 50.

Mobile Akademie Berlin. Schwarzmarkt für nützliches Wissen und Nicht-Wissen.Leben in Zwischenräumen, Durchgangslagern und Wartezimmern. 18 Uhr. Kleines Haus.

Die wollen nur Spielen. Temporeiches und urkomisches Dialogfeuerwerk von und mit Jürgen von der Lippe. 19.30 Uhr. Komödie am Altstadtmarkt, Gördelinger Straße 7. 23,10-30,10 Euro. z (0531) 1 21 86 80.

Völkerball – A Tribute to Rammstein. Ausverkauft!. 20 Uhr. Lokpark, Schwartzkopffstraße 3.

Chaos. Eine Auseinandersetzung mit der Unordnung der Welt von Phaenomen doppelpunkt. 20 Uhr. LOT-Theater, Kaffeetwete 4a. z (0531) 1 73 03.

Schaubrüten der Osterküken. Hühnerküken können beim Brüten, Schlüpfen und Wachsen beobachtet werden. Bis 8. April. 9 bis 17 Uhr. Naturhistorisches Museum, Pockelsstraße 10. 3 bis 6 Euro. z (0531) 28 89 20.

Pirandello meets Shakespeare and others. Internationale Theatergruppe der Gaußfreunde. 20 Uhr. Nexus, Frankfurter Straße 253. z (0531) 2 80 90 66.

Die Okerstadt vom Wasser aus. 15 bis 16.30 Uhr. Oker-Tour-Anleger, John-F.-Kennedy-Platz/Kurt-Schumacher-Straße. 12 Euro. z (0531) 2 70 27 24.

Floßfahrt mit Okercabana Grill BBQ. 1,5-stündige geführte Floßfahrt mit anschließendem Okercabana Grill BBQ. Reservierung unter www.floss-station.de oder . 14 Uhr. Okercabana Beach Klub, Theodor-Heuß-Straße/Höhe Richard-Borek-Gebäude. 31 Euro. z (0531) 22 43 45 10.

Stadtrundfahrt mit dem Oldtimerbus von Büssing. 15.30 bis 17 Uhr. Platz der Deutschen Einheit. 18 Euro.

Chacarera. Workshop für Anfänger mit La Flor del Tango, . 19 Uhr. Restaurant Lindenhof, Humboldtstr. 27. 15 Euro. z (0176) 70 95 71 70.

Tango Argentino. Tanzen mit Tango, Vals, Milonga, Chacarera, . 21 Uhr. Restaurant Lindenhof, Humboldtstr. 27. 5 Euro. z (0176) 70 95 71 70.

Amorc ? Zeitlose Weisheit. Neujahrsfest. 15.30 Uhr. Rokoko-Pavillon, Leipziger Straße 234.

Familiensamstag. Spannende Führung für kleine Schlossentdecker. Kosten: 3 Euro zzgl. 4 Euro Eintritt. Kinder bis 15 Jahre frei. 15 Uhr. Schlossmuseum, Schlossplatz 1. z (0531) 4 70 48 76.

Transit. Thementage Escape to Life, Europa und die Chronologie der Flucht. Schauspiel nach Anna Seghers. 19.30 Uhr, Einführung 19 Uhr. Staatstheater, Großes Haus, Am Theater. z (0531) 1 23 45 67.

Gold!. Premiere. Musiktheater nach den Brüdern Grimm für Alle ab 6 Jahren mit anschließender Premierenfeier. 15 Uhr. Staatstheater, Haus III, Hinter der Magnikirche 6a. 14/7 Euro. z (0531) 1 23 45 67.

Mapping the Gap/Gapping the Map. Thementage Escape to Life, Europa und die Chronologie der Flucht. Expertengespräche über das Leben in Zwischenräumen, Durchgangslagern und Wartezimmern. 19 Uhr. Staatstheater, Kleines Haus, Magnitorwall 18. z (0531) 1 23 45 67.

Mobile Akademie: Schwarzmarkt für nützliches Wissen und Nicht-Wissen. Thementage Escape to Life, Europa und die Chronologie der Flucht. 18 Uhr. Staatstheater, Kleines Haus, Magnitorwall 18. z (0531) 1 23 45 67.

Kulturküche. Thementage Escape to Life, Europa und die Chronologie der Flucht. 13 Uhr. Staatstheater, Kleines Haus, Aquarium, Magnitorwall 18. z (0531) 1 23 45 67.

Regular Measures. Thementage Escape to Life, Europa und die Chronologie der Flucht. Radiophones Experiment mit Alessandro Bosetti. 15.30 Uhr. Staatstheater, Kleines Haus, Aquarium, Magnitorwall 18. z (0531) 1 23 45 67.

Klamottenwirbel. Modemarkt von Heco Veranstaltungen. 11 Uhr. Stadthalle, Leonhardplatz 1.

Führung durch die Dauerausstellung. 15 Uhr. Städtisches Museum – Altstadtrathaus, Altstadtmarkt. Eintritt frei. z (0531) 4 70 45 05.

Stadtspaziergang in der Löwenstadt – deutsch. 14 bis 15.30 Uhr. Touristinfo, Kleine Burg 14. 8,50 Euro. z (0531) 4 70 20 40.

Blauhaus Party. 21 Uhr. Volkswagen Halle, Europaplatz 1.

Kräuterspaziergang – Frühling 2. Mit Gisela Stöckmann. 15 bis 17 Uhr. Waldforum Riddagshausen, Ebertallee 44. 5 Euro. z (0531) 7 07 48 32.

Besichtigungszeiten Zisterziensermuseum. Veranschaulichung der Entwicklung des Zisterzienserordens sowie der Geschichte, der Kultur und der Kunst des Ordens. 12 bis 17 Uhr. Zisterziensermuseum Riddagshausen, Klostergang 64. z (0531) 37 22 53.

SCHANDELAH

Pilgertour. Strecke von ca. 7km von Schandelah über Scheppau und Gardessen zurück zum Anfang. 10 bis 14.30 Uhr. St.-Georg-Kirche, Poststraße 4.

VECHELDE

Das ELKI-Team des ev. Familienzentrums Vechelde. Eltern-Kind-Frühstück. 10 bis 12.30 Uhr. Evangelischer Kindergarten Arche Noah, Vechelde, Breslauer Straße 22.

WENDEBURG

Ökumenisches Bibelfrühstück. 9.30 Uhr. Katholische Kirche Wendeburg, Pastor-Derks-Weg 2. Eintritt frei.

Sonntag, 8. April

BRAUNSCHWEIG

Familiensonntag mit Flohmarkt. 15 bis 17 Uhr. Abenteuerspielplatz Melverode, Leipziger Straße. z (0531) 60 31 29.

Mason Rack Band. Blues Rock. 20.30 Uhr. Barnabys Bluesbar, Ölschlägern 20. 15-17 Euro. z (0531) 3 56 95 60.

Eva’s Beauty Case & Adam’s Necessaire. 14 Uhr. Braunschweigisches Landesmuseum (Vieweghaus), Burgplatz 1. z (0531) 1 21 50.

Heimatsucher. Geführter Rundgang mit Mitarbeitern des Heimatsucher Vereins oder Wulf Otte. 15 Uhr. Braunschweigisches Landesmuseum (Vieweghaus), Burgplatz 1. z (0531) 1 21 50.

Rad ‚18. Fahrradmesse. Veranstaltung Fahrradinitiative Braunschweig. 10 bis 18 Uhr. Brunsviga, Karlstraße 35. 3 Euro. z (0531) 23 80 40.

Bund KG Braunschweig. Führung zur Frühjahrsblüte. 15 Uhr. BUND Braunschweig, Schunterstraße 17. z (0531) 1 55 99.

Giselle. Ballett. Aus dem Bolshoi Theater. 17 Uhr. C1 Cinema, Lange Straße 60. z (01805) 01 26 60.

Schlemmerfühstück mit Cafe Haertle. Frühstück im Café und anschließende 1,5-stündige geführte Floßfahrt. Reservierung unter www.floss-station.de oder . 10 Uhr. Café Haertle, Steinweg 21. 28 Euro. z (0531) 22 43 45 10.

Tango-Café. Musik von Edgar DJ Tango mit südamerikanischem Temperament. 15 Uhr. Das Kult, Hamburger Straße (Eingang C2) 273. 6 Euro. z (0176) 23 99 38 25.

150 Jahre Neuerkerode – ein Teil von uns. Inklusiver Gottesdienst anlässlich des Jubiläumsjahres der Stiftung Neuerkerode. 10 Uhr. Dom, Domplatz 5. z (0531) 24 33 50.

Bach-Zeit 2018. Kantate BWV 249 Oster-Oratorium. 15 Uhr. Dom, Domplatz 5. Eintritt frei. z (0531) 24 33 50.

Gedenkorte zur NS-Geschichte. Silke Böhme. Treffpunkt Ostseite. 15 Uhr. Dom, Domplatz 5. Teilnahme kostenlos. z (0531) 24 33 50.

Louis Spohr Musikforum. Kammerkonzert mit Werken von Brahms, Bach und Saint-Saens. 19 Uhr. Dornse des Altstadtrathauses, Altstadtmarkt. Eintritt frei.

Niekse und Gil Hockman. Der Indie-Folk-Musiker Niekse spielt melancholische Lieder, Gil Hockmans Lieder sind eine Kombination aus Indie, Folk und Electro. 19.30 Uhr. DRK-Kaufbar, Helmstedter Straße 135. Eintritt frei. z (0531) 58 04 67 10.

Die Löwenstadt. Braunschweig von seiner schönsten Seite. Reservierung unter www.floss-station.de oder . 15 Uhr. Floßstation am Botanischen Garten, Am Fallersleber Tore 6. 15 Euro. z (0531) 22 43 45 10.

Das Schlemmerfrühstück auf der Oker. 1,5-stündige geführte Floßfahrt mit Schlemmerfrühstück. Reservierung unter www.floss-station.de oder . 11 Uhr. Floßstation an der Oker, Kurt-Schumacher-Straße 25. 23,50 Euro. z (0531) 22 43 45 10.

Der Okerbrunch auf dem Floß. 2,5-stündige geführte Floßfahrt mit Brunch mit kalt-warmen Spezialitäten. Reservierung unter www.floss-station.de oder . 11 Uhr. Floßstation an der Oker, Kurt-Schumacher-Straße 25. 32 Euro. z (0531) 22 43 45 10.

Mit Kaffee und Kuchen von Café Haertle auf der Oker. 2-stündige geführte Floßfahrt mit Kaffee/ Tee und Kuchen vom Café Haertle. Reservierung unter www.floss-station.de oder . 15 Uhr. Floßstation an der Oker, Kurt-Schumacher-Straße 25. 26 Euro. z (0531) 22 43 45 10.

Basar Rund ums Kind. Kleidung sowie Spiel- und Gebrauchsgüter für Kinder. 15 bis 17 Uhr. Forum des Thünen-Instituts Braunschweig-Kanzlerfeld, Bundesallee 50. Eintritt frei.

Arbeitskreis Schuntersiedlung. Einladung zu Kaffee, Kuchen und nettem Beisammensein. Fahrdienstinfo Telefon (0531)128 80 85 und 799 68 83. 15 bis 17 Uhr. Gemeindesaal der Dankeskirche, Tostmannplatz.

Flucht und Freiheit. Das Goldene Jahrhundert der Niederlande. Rubens, Backhuyzen, Vermeer und Rembrandt mit Brigitt Frielinghaus. 11.30 Uhr. Herzog Anton Ulrich-Museum, Museumstraße 1. z (0531) 1 22 50.

Stadt Braunschweig. Kinderflohmarkt für 6 -12 Jahre. Eine Deckengebühr von 1 ? wird erhoben. Eine eigene Decke ist mitzubringen. 14 bis 16.30 Uhr. Kinder- und Jugendzentrum Mühle, An der Neustadtmühle 3. z (0531) 1 74 88.

Baby- und Kinderbasar. 14 bis 16 Uhr. Einlass für Schwangere 13.30 Uhr. KiTa St. Marien Lamme, Lammer Heide 9 – 11.

Die wollen nur Spielen. Temporeiches und urkomisches Dialogfeuerwerk von und mit Jürgen von der Lippe. 16.30 Uhr. Komödie am Altstadtmarkt, Gördelinger Straße 7. 23,10-29,10 Euro. z (0531) 1 21 86 80.

Löwenstarke Geschichten. Sigrid Herrmann liest aus der Reihe Es muss nicht immer Goethe sein. 16.30 Uhr. Kulturpunkt West, Ludwig-Winter-Straße 4. Eintritt frei. z (0531) 84 50 00.

Die private Öffentlichkeit. Öffentliche Themenführung. 15 Uhr. Kunstverein Braunschweig, Haus Salve Hospes, Lessingplatz 12. Im Eintrittspreis. z (0531) 4 95 56.

Völkerball – A Tribute to Rammstein. 20 Uhr. Lokpark, Schwartzkopffstraße 3.

Wildbienenausstellung. Vernissage. Fotos, Exponate und Informationen. 11 Uhr. Naturerlebniszentrum Haus Entenfang, Nehrkornweg 2. Eintritt frei.

Vielfalt in Acryl und Aquarell. Vernissage der Ausstellung mit Bildern von Jacob Spoelder. Bis 3. Mai. 11 Uhr. Naturerlebniszentrum Hondelage, In den Heistern 5c. Eintritt frei.

Das bunte Chamäleon. Alles rund um das Chamäleon. Für Familien mit Kindern ab 5 Jahren. 14 bis 15 Uhr. Naturhistorisches Museum, Pockelsstraße 10. 3 Euro Kinder, 6 Euro Erwachsene. z (0531) 28 89 20.

In der Schatzkammer – mit Herzog Carl I. durchs Museum. Kostümführung. Mindestalter 10 Jahre. 14 bis 15 Uhr. Naturhistorisches Museum, Pockelsstraße 10. 7,50 Euro zzgl. ermäßigtem Eintritt. z (0531) 28 89 20.

Schaubrüten der Osterküken. Hühnerküken können beim Brüten, Schlüpfen und Wachsen beobachtet werden. Bis 8. April. 9 bis 17 Uhr. Naturhistorisches Museum, Pockelsstraße 10. 3 bis 6 Euro. z (0531) 28 89 20.

Pirandello meets Shakespeare and others. Internationale Theatergruppe der Gaußfreunde. 20 Uhr. Nexus, Frankfurter Straße 253. z (0531) 2 80 90 66.

Die Okerstadt vom Wasser aus. 15 bis 16.30 Uhr. Oker-Tour-Anleger, John-F.-Kennedy-Platz/Kurt-Schumacher-Straße. 12 Euro. z (0531) 2 70 27 24.

Frühstück auf der Oker. 10.30 bis 12 Uhr. Oker-Tour-Anleger, John-F.-Kennedy-Platz/Kurt-Schumacher-Straße. 21,50 Euro. z (0531) 2 70 27 24.

Federleicht. Die Wetterfahne von Rungholt von Karin Bottke. Lesung von Mitgliedern der AG Literatur der Braunschweigischen Landschaft. 17 Uhr. Raabe-Haus, Leonhardstraße 29a. Eintritt frei. z (0531) 70 18 93 17.

Raabes Großvater, ein Aufklärer. Vortrag von Gerd Biegel über Heinrich August Raabe. 15 Uhr. Raabe-Haus, Leonhardstraße 29a. Eintritt frei. z (0531) 70 18 93 17.

Cyrano in Buffalo. Komödie von Ken Ludwig. Aufführung Stör & Fried Theater. 18.30 Uhr. Roter Saal, Schlossplatz 1.

Schloss Richmond. 11 bis 12 Uhr. Schloss Richmond, Wolfenbütteler Straße 55. 8,50 Euro.

Orgelkonzert Widor. Gesamtaufführung des Orgelwerkes von Charles-Marie Widor, 2. Konzert mit Bernhard Schneider. Aus Krankheitsgründen abgesagt!. 20 Uhr. St. Aegidien, Aegidienmarkt. Eintritt frei. z (0531) 97 83 99.

Kantatengottesdienst. Johann Sebastian Bachs Kantate Am Abend aber desselbigen Sabbats BWV 42. 11 Uhr. St. Pauli-Kirche, Jasperallee 35 C. z (0531) 33 01 60.

Elektra. Oper von Richard Strauss mit Audiodeskription. 15 Uhr. Staatstheater, Großes Haus, Am Theater. 14-46 Euro. z (0531) 1 23 45 67.

Die letzten Männer von Aleppo. Thementage Escape to Life, Europa und die Chronologie der Flucht. Film. 17.30 Uhr. Staatstheater, Kleines Haus, Aquarium, Magnitorwall 18. Eintritt frei. z (0531) 1 23 45 67.

Flucht, Empfang und Aussichten. Thementage Escape to Life, Europa und die Chronologie der Flucht. Diskussion, mit Mark Terkessidis. 15.30 Uhr. Staatstheater, Kleines Haus, Aquarium, Magnitorwall 18. Eintritt frei. z (0531) 1 23 45 67.

Fluchtorte und archivierte Erinnerungen. Thementage Escape to Life, Europa und die Chronologie der Flucht. Vortrag und Diskussion, mit Mark Terkessidis. 13 Uhr. Staatstheater, Kleines Haus, Aquarium, Magnitorwall 18. Eintritt frei. z (0531) 1 23 45 67.

Le Havre. Thementage Escape to Life, Europa und die Chronologie der Flucht. Schauspiel nach Aki Kaurismäki. 19 Uhr. Staatstheater, Kleines Haus, Aquarium, Magnitorwall 18. Eintritt frei. z (0531) 1 23 45 67.

Nach der Flucht. Thementage Escape to Life, Europa und die Chronologie der Flucht. Vorträge, Diskussionen, Film mit Mark Terkessidis. 11 bis 18 Uhr. Staatstheater, Kleines Haus, Aquarium, Magnitorwall 18. Eintritt frei. z (0531) 1 23 45 67.

Ästhetisch. Praktisch. Gut. Eine Symbiose zwischen Handwerk und Kunst. Themenführung mit Andrea Kienitz. 15 Uhr. Städtisches Museum – Haus am Löwenwall, Steintorwall 14. Im Eintrittspreis. z (05 31) 4 70 45 05.

Stadtführung ohne Hindernisse. 15 bis 16.15 Uhr. Touristinfo, Kleine Burg 14. 8,50 Euro. z (0531) 4 70 20 40.

Stadtspaziergang in der Löwenstadt – deutsch/englisch. 11 bis 12.30 Uhr. Touristinfo, Kleine Burg 14. 8,50 Euro. z (0531) 4 70 20 40.

Arbeitskreis Andere Geschichte. Gedenkorte zur NS-Geschichte. Führung mit Silke Böhme. 15 Uhr. Treffpunkt Ostseite des Domes. Eintritt frei.

Wildkräuterküche – Frühling. Bestimmen und Sammeln der Pflanzen und Zubereitung sowie Verzehr eines Augen- und Gaumenschmaus mit Gisela Stöckmann. Begrenzte Plätze. 15 bis 19 Uhr. Waldforum Riddagshausen, Ebertallee 44. 45 Euro. z (0531) 7 07 48 32.

Besichtigungszeiten Zisterziensermuseum. Veranschaulichung der Entwicklung des Zisterzienserordens sowie der Geschichte, der Kultur und der Kunst des Ordens. 12 bis 17 Uhr. Zisterziensermuseum Riddagshausen, Klostergang 64. z (0531) 37 22 53.

CELLE

Modellbahn und Spielzeug-Markt. Treffpunkt für Sammler und Spielzeugfreunde. Veranstalter ist Matthias Lübker Veranstaltungen. 11 Uhr. CD-Kaserne, Hannoversche Straße 30b. 4 Euro. z (05141) 97 72 90.

Montag, 9. April

BORNUM AM ELM

Bornumer Seniorinnen. Ü60- Treffen. 14.30 Uhr. Gemeinderaum, am Schulhof, Sichter 6.

BRAUNSCHWEIG

Mit Phantasie und Tatkraft. So viel Zukunft war noch nie – die 60er Jahre. 50 Jahre Frauenordination in der Braunschweigischen Landeskirche. Podiumsgespräch. 19 Uhr. Augustinum, Augustinus-Saal, Am Hohen Tore 4 A. Eintritt frei. z (0531) 80 85 99.

Englisch für Anfänger. Einstieg nach Absprache mit der Kursleiterin. 15 bis 16.30 Uhr. Begegnungsstätte Achilles Hof, Am Grasplatz 5 c.

Seniorenkaffee. 14 Uhr. Begegnungsstätte Achilles Hof, Am Grasplatz 5 c.

Berufsrückkehrer im Visier. Informationen und Tipps zum Wiedereinstieg mit Katrin Rudolph. 9.30 bis 11.30 Uhr. Berufsinformationszentrum, Cyriaksring (Eingang Münchenstraße) 10. Eintritt frei.

Künstliche Intelligenz, Industrie 4.0 und Big Data. Vortrag von Jan Raabe. 19 Uhr. Brunsviga, Kreativraum, Karlstraße 35. z (0531) 23 80 40.

CJD Braunschweig vervollständigt sein Schulspektrum. Info-Vortrag Ursula Hellert, Gesamtleiterin. 19 Uhr. CJD Braunschweig, Georg-Westermann-Allee 76.

Öffentliche Domführung. Jeweils 11 und 15 Uhr. Dom, Domplatz 5. Eintritt frei. z (0531) 24 33 50.

Baugebiet Feldstraße. Informationsveranstaltung der Stadtverwaltung zu Bodensanierung und Abtransport. 17 Uhr. Dorfgemeinschaftshaus Lamme.

Amnesty International Stammtisch. Thema Menschenrechte und EU. 19 Uhr. DRK-Kaufbar, Helmstedter Straße 135. Eintritt frei. z (0531) 58 04 67 10.

Frühes Kino und 1920er Jahre. HBK-Filmforum. 111 Jahre in 1001 Minuten, Klassiker reloaded. 19 Uhr. HBK, Gebäude 05, Johannes-Selenka-Platz 1.

Trauercafé Vergiss mein nicht. 15 bis 17 Uhr. Hospizarbeit Braunschweig, Bruchtorwall 9-11.

Der Gnade Wunder Heil. Vortrag von Andreas Berger über das Thema Religion und Oper. 19.45 Uhr. Institut für Braunschweigische Regionalgeschichte, Fallersleber-Tor-Wall 23. z (0531) 1 21 96 74.

LAB Seniorengemeinschaft. Angebot von Halb- und Ganztagsfahrten mit interessanten Führungen und Besichtigungen. Öffnungszeiten Montag bis Freitag 9.30 bis 12.30 Uhr. Altewiekring 20c.

Die Okerstadt vom Wasser aus. 16.30 bis 18 Uhr. Oker-Tour-Anleger, John-F.-Kennedy-Platz/Kurt-Schumacher-Straße. 12 Euro. z (0531) 2 70 27 24.

Erlebnisse bei Eintracht und der Polizei. Adolf Sülflow erzählt. 15 Uhr. Siegfrieds Bürgerzentrum, Mittelweg 52.

Gold!. Musiktheater nach den Brüdern Grimm für Alle ab 6 Jahren. 11 Uhr. Staatstheater, Haus III, Hinter der Magnikirche 6a. 14/7 Euro. z (0531) 1 23 45 67.

Spielenachmittag für Senioren. 15 bis 17 Uhr. Stadtbibliothek (Zweigstelle Weststadt), Rheinring 12. z (0531) 4 70 68 57.

Lunchkonzert. Staatstheater Braunschweig. 13 Uhr. Stadthalle, Leonhardplatz 1.

KLEIN SCHÖPPENSTEDT

Seniorenkreis Klein Schöppenstedt. Gymnastik-Treff. 11 Uhr. DGH Alte Schule, Im Altdorf 18.

MEINE

Gemeinde Meine. Sitzung des Umwelt- und Planungsausschusses. 19 Uhr. Gemeindezentrum, Wiesenweg 13.

VECHELDE

Seniorentreffen. Geselliger Nachmittag für alle Alvesser Mitbürger über 65 Jahre. 15 Uhr. Dorfgemeinschaftshaus Alvesse, Wierther Straße 11.

WOLFENBÜTTEL

Irren ist menschlich. Krankheitsbilder in der Psychiatrie. Fortbildung für ehrenamtliche Betreuer, Bevollmächtigte und Interessierte. 19 bis 21.15 Uhr. Tagungshaus des Landeskirchenamtes der ev.-luth. Landeskirche in Braunschweig, Dietrich-Bonhoeffer-Straße 1. Eintritt frei.

Dienstag, 10. April

BRAUNSCHWEIG

Arbeiten am Computer. Texte erstellen und bearbeiten. 15 bis 16.30 Uhr. Begegnungsstätte Achilles Hof, Am Grasplatz 5 c.

Sovd-Kreisverband. Neue Spiele kennen lernen und graue Zellen aktivieren. Jeden Dienstag 14.30 Uhr. Begegnungszentrum Gliesmarode, Am Soolanger 1a. z 0531/37 14 47.

Treffen sich zwei Träume. Beide platzen. Geschichten, Ratgeberparodien und absurde Kurzdramen von Patrick Salmen. 20 Uhr. Brunsviga, Karlstraße 35. 27 Euro. z (0531) 23 80 40.

Wenn Du im Bett bist.. Bilderbuch von Günther Jacobs. Lesung mit Birgit Schollmeyer vom Bücherwurm für Kinder ab vier Jahren. 16 Uhr. BS|Energy Kundenzentrum, Bohlweg 5. Eintritt frei.

Das Elend der Sozialdemokratie. Anmerkungen eines Genossen von und mit Peer Steinbrück. 20.15 Uhr. Buchhandlung Graff, Sack 15. 14/12 Euro. z (0531) 48 08 90.

Götter, Helden & Dämonen. Duo-Format des 4gewinnt Improtheaters. 20 Uhr. Das Kult, Hamburger Straße (Eingang C2) 273. 12 Euro. z (0176) 23 99 38 25.

Theaterkreis. Gesellschaft der Staatstheater Freunde mit Martine Dennewald. 19.30 Uhr. Deutsches Haus, Ruhfäutchenplatz 1. Eintritt frei.

Öffentliche Domführung. Jeweils 11 und 15 Uhr. Dom, Domplatz 5. Eintritt frei. z (0531) 24 33 50.

Wie Menschen sich nach einer Krebserkrankung weiterentwickeln. Brustkrebsvortrag mit Petra Grabietz. 18 Uhr. Gemeindehaus St. Katharinen, An der Katharinenkirche 4. Eintritt frei.

Die Rolle des Designs in der Gesellschaft. Vortrag von Simon Kiepe. Ringvorlesung Medien und Zukünfte. 18.30 Uhr. HBK, Seminarraum Kunstwissenschaft, Geb. 01, Raum 304, Broitzemer Str. 228.

Das Kabarett der Formen. Vernissage. Ausstellung des Bildhauers und HBK-Professors Thomas Virnich. 19 Uhr. HBK, Gebäude 02, Galerie, Johannes-Selenka-Platz 1.

Aquafitness-Kurse. Anmeldung Heike Roloff, Tel: 05304 – 909036. 18 bis 19 Uhr. Hotel Aquarius, Ebertallee 44G.

Zierpflanzen mit chinesischem Migrationshintergrund. Vortrag Jung Sun Lie. 19 Uhr. Institut für Pflanzenbiologie, Hörsaal, Humboldtstraße 1.

Architekturvorträge Gebautes Braunschweig. Hagenmarkt im Wandel der Jahrhunderte. Elmar Arnhold. 18 Uhr. Kemenate Hagenbrücke, Hagenbrücke 5. 10 Euro. z (0531) 61 28 58 88.

Die wollen nur Spielen. Temporeiches und urkomisches Dialogfeuerwerk von und mit Jürgen von der Lippe. 19.30 Uhr. Komödie am Altstadtmarkt, Gördelinger Straße 7. 22,10-28,10 Euro. z (0531) 1 21 86 80.

LAB Seniorengemeinschaft. Angebot von Halb- und Ganztagsfahrten mit interessanten Führungen und Besichtigungen. Öffnungszeiten Montag bis Freitag 9.30 bis 12.30 Uhr. Altewiekring 20c.

Die Okerstadt vom Wasser aus. 16.30 bis 18 Uhr. Oker-Tour-Anleger, John-F.-Kennedy-Platz/Kurt-Schumacher-Straße. 12 Euro. z (0531) 2 70 27 24.

Emily Dickinson. Vielfacher Schriftsinn vorgestellt von Jeanne Hamilton, Verena Noll und Hans Gerd Hahn. 19.30 Uhr. Raabe-Haus, Leonhardstraße 29a. Eintritt frei. z (0531) 70 18 93 17.

Friedrich Schiller. Der Verbrecher aus verlorener Ehre. Philosophische Spuren in ausgewählten literarischen Texten mit Johannes Heinen. 11 Uhr. Raabe-Haus, Leonhardstraße 29a. Eintritt frei. z (0531) 70 18 93 17.

Bürgersprechstunde CDU-Ratsfraktion. mit Ratsfrau Antje Keller. 17 bis 18 Uhr. Rathaus der Stadt Braunschweig, A 1.48, Platz der Deutschen Einheit 1.

Der Einfluss des Kalenders auf das Alltagsleben im Mittelalter. Warum Weihnachten am 25.12. gefeiert und vor Ostern gefastet wird. Thomas Vogtherr. 18.30 Uhr. Roter Saal, Schlossplatz 1.

La porta della legge/ Die sieben Todsünden. Oper von Salvatore Sciarrino und Ballet chanté von Kurt Weill. 19.30 bis 21.45 Uhr. Staatstheater, Großes Haus, Am Theater. 14-46 Euro. z (0531) 1 23 45 67.

Stadtgeschichte(n). Öffentliche Führung durch die Räumlichkeiten des Stadtarchivs. Treffpunkt Nordflügel des Schlosses. 17 Uhr. Stadtarchiv, Schloßplatz 1. z (05 31) 4 70 47 11.

Lieselotte lauert. Polnisch-deutsches Bilderbuchkino von Alexander Steffensmeier für Kinder von 3 bis 6 Jahren. 16 Uhr. Stadtbibliothek (Zweigstelle Heidberg), Weimarstraße 4. Eintritt frei. z (0531) 26 30 94 73.

GEW-Fachgruppe Seniorinnen und Senioren. Informationstag der GEW Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft. 10 Uhr. Stadthalle, Leonhardplatz 1.

Besucherabend in der Sternwarte. Präsentation der Sternbilder Rabe und Becher und des Sternenhimmels von Mitte April bis Mitte Mai. 19 Uhr. Sternwarte, In den Heistern 5b. z (0 15 20) 2 11 89 94.

MEINE

Gemeinde Meine. Sitzung des Finanz- und Wirtschaftsausschusses. 19 Uhr. Gemeindezentrum, Wiesenweg 13.

SCHWÜLPER

Gemeinderatssitzung. 19 Uhr. Bürgerhaus, Saal A, Hauptstraße 18.

WENDEBURG

Kleiderkammer. Ausgabe an Flüchtlinge und Bedürftige. 16 bis 18 Uhr. Kleiderkammer, Braunschweiger Straße 38.

Mittwoch, 11. April

BRAUNSCHWEIG

Willkommensabende für Migranten. Informationen über Beratungs- und Unterstützungsangebote. 18 Uhr. AWO-Begegnungsstätte, Frankfurter Straße 18.

Singkreis in der Begegnungsstätte. 10 bis 11 Uhr. Begegnungsstätte Achilles Hof, Am Grasplatz 5 c.

Das Sprungbrett – Die Mix Show. Braunschweigs Bühne für Talente aller Art. 20 Uhr. Brunsviga, Karlstraße 35. 10 Euro VVk, 15 Euro AK. z (0531) 23 80 40.

Organisieren Sie noch oder leben Sie schon?. Veranstaltungsreihe Weiterkommen. Vortrag von Cordula Nussbaum. 19 bis 20.30 Uhr. BZV Medienhaus, Hintern Brüdern 23. 45 Euro.

Das Kriminalpolitische Forum – Bilanz und Ausblicke. 50 Vorträge, 50 Themen mit Wolfgang Szillat und Henning Voß. 19.30 bis 21 Uhr. CURA, Anlaufstelle für Straffällige, Münzstraße 5. z 1 61 66.

Öffentliche Domführung. Jeweils 11 und 15 Uhr. Dom, Domplatz 5. Eintritt frei. z (0531) 24 33 50.

Radioaktive Wolke über Braunschweig. Wie bin ich betroffen? Informationsveranstaltung der Bürgerinitiative Strahlenschutz (BISS)über die Lagerung von radioaktiven Materialien der Firma Eckert und Ziegler. 19 Uhr. Haus der Kulturen, Am Nordbahnhof 1. z (0531) 38 99 97 19.

Time Slips. Für Menschen mit Demenz mit Simone Weiss. 16 Uhr. Herzog Anton Ulrich-Museum, Museumstraße 1. Im Eintrittspreis. z (0531) 1 22 50.

Arbeitsformen in Tanz, Theater und Pädagogik. Gesprächsreihe. 19 Uhr. Hochschule für Bildende Künste, Aula, Johannes-Selenka-Platz 1. Eintritt frei. z (0531) 3 91 91 22.

Elia, der religiöse Eifer und die göttliche Sanftmut. Michael Strauss. Text und Musik in der Reihe ’Sie werden lachen: die Bibel‘. 18 Uhr. Jakob-Kemenate, Eiermarkt 1a. 10 Euro. z (0531) 1 23 84 50.

Sing deinen Lieblingssong. Karaoke für Jugendliche ab 16 Jahren. 19 Uhr. Kinder- und Jugendzentrum Turm, Saarplatz 3. z (0531) 50 01 23.

No Sex in the City. Romantische Komödie von Florian Battermann. 19.30 Uhr. Komödie am Altstadtmarkt, Gördelinger Straße 7. 22,10-28,10 Euro. z (0531) 1 21 86 80.

LAB Seniorengemeinschaft. Angebot von Halb- und Ganztagsfahrten mit interessanten Führungen und Besichtigungen. Öffnungszeiten Montag bis Freitag 9.30 bis 12.30 Uhr. Altewiekring 20c.

Die Okerstadt vom Wasser aus. 16.30 bis 18 Uhr. Oker-Tour-Anleger, John-F.-Kennedy-Platz/Kurt-Schumacher-Straße. 12 Euro. z (0531) 2 70 27 24.

Das Literarische Quintett. Literaturtalk mit Braunschweiger Prominenten. 19.30 Uhr. Roter Saal, Schlossplatz 1. 12/8 Euro.

„Vor Originalen – kleine Akademie im Schlossmuseum“. Thema: Die internationalen Beziehungen des Braunschweiger Hofes im 18. und 19. Jahrhundert(1/4). Kosten: 4 Termine für 36 Euro/Person. 18 Uhr. Schlossmuseum, Schlossplatz 1. z (0531) 4 70 48 76.

Kulturtreff unter dem Kirchturm. Zu Fuß von der Schwäbschen Alb nach Braunschweig von Marc Jungermann. 15 Uhr. St. Johannisgemeinde, Leonhardstraße 40.

Transit. Schauspiel nach Anna Seghers. 19.30 Uhr. Staatstheater, Großes Haus, Am Theater. 9-34 Euro. z (0531) 1 23 45 67.

Gold!. Musiktheater nach den Brüdern Grimm für Alle ab 6 Jahren. 11 Uhr. Staatstheater, Haus III, Hinter der Magnikirche 6a. 14/7 Euro. z (0531) 1 23 45 67.

La Voix humaine / Tagebuch eines Verschollenen. Premiere. Tragédie lyrique von Francis Poulenc und Liederzyklus von Leo? Janácek mit anschließender Premierenfeier. 20 Uhr. Staatstheater, Kleines Haus, Magnitorwall 18. 16,50-26,50 Euro. z (0531) 1 23 45 67.

Spiele-Nachmittag für Senioren. 14.30 bis 17.30 Uhr. Stadtbibliothek, Schlossplatz 2. Eintritt frei. z (0531) 4 70 68 38.

Beat it!. Das Musical über den King of Pop. 19.15 Uhr. Stadthalle, Leonhardplatz 1.

Meisterkonzert. Das Orchestre die Chambre de Paris mit Gautier Capucon unter der Leitung von Adrien Perruchon. 20 Uhr. Stadthalle, Leonhardplatz 1.

Regionalverband Großraum Braunschweig. Ausschuss-Sitzungen Regionalverkehr/ Regionalentwicklung. 16 Uhr. Stadthalle, Leonhardplatz 1.

Film der Woche. Braunschweig zwischen Weimarer Republik und Hitler (1985) sowie weitere Filme aus der Reihe Originalfilme aus dem alten Braunschweig. 14 Uhr. Städtisches Museum – Altstadtrathaus, Altstadtmarkt. Eintritt frei. z (0531) 4 70 45 05.

Ditec 2018. Fachmesse für Industrie- und Handwerksbedarf. 9 Uhr. Volkswagen Halle, Europaplatz 1.

Der Humor ist der Regenschirm der Weisen. Lesung mit Andreas Hartmann. 19 Uhr. Wohnpark am Wall, Musik-Café (2. OG), Echternstraße 46-49.

^