Wohnung brannte fast vollständig aus

Am Dienstagnachmittag wurde eine 1-Zimmerwohnung am Amalienplatz durch einen Wohnungsbrand fast vollständig zerstört.

Blaulicht

18.05.2018.

Braunschweig. Eine 64-jährige Anwohnerin hatte dunklen Rauch aus dem Fenster einer benachbarten Wohnung dringen sehen und die Feuerwehr alarmiert.

Beim Eintreffen der Rettungskräfte stand die Wohnung bereits nahezu in Vollbrand. Die 54-jährige Mieterin befand sich zum Brandzeitpunkt nicht in ihrer Wohnung und blieb daher unverletzt. Ein Verschulden der Wohnungsinhaberin wird zum jetzigen Zeitpunkt geprüft. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. An der Wohnung entstand Sachschaden in fünfstelliger Höhe.

^