18. Juli 2016
Sportliches

2:1-Sieg im Testspiel gegen Prag

2. Fußball-Bundesliga: Tore für Eintracht durch Jan Hochscheidt und Suleiman Abdullahi.

Konzentrierter Blick auf den Ball: Eintracht-Neuzugang Onel Hernandez beim Test in Kassel. Foto: Eibner

Von Jürgen Heine, 18.07.2016.

Braunschweig. Vor der Fahrt ins Trainingslager haben Eintrachts Zweitliga-Fußballer noch zwei Testspiele bestritten.

Im Test am Sonntag gegen den tschechischen Erstligisten Bohemians Prag kam die Lieberknecht-Elf zu einem 2:1-Sieg. 1802 Zuschauer sahen im Elmstadion in Schöningen Tore von Jan Hochscheidt (12.) und Suleiman Abdullahi kurz vor dem Halbzeitpfiff (45.) und den Anschlusstreffer von Tomas Cizek zum 2:1 (65.).
Am Freitag mussten sich die Löwen mit einem 0:0 beim Regionalligisten KSV Hessen Kassel zufrieden geben. Vor 824 Zuschauern im Auestadion erarbeiteten sich die Blau-Gelben zwar einige gute Chancen, doch ein Treffer gelang ihnen nicht.

Auch interessant