17. Juli 2022
Veranstaltungskalender

Hier ist was los: 18. Juli

Veranstaltungstermine in und um Braunschweig

Montag

Braunschweig

Alte Neue Welt. Fotografien von Andreas Feininger. Städtisches Museum – Haus am Löwenwall, Steintorwall 14.
Caught by Surprise. Werke von Peter Westwood. 13 bis 18 Uhr, HBK, Gebäude 02, Galerie, Johannes-Selenka-Platz 1.
Die Okerstadt vom Wasser aus. 16.30 Uhr, Oker-Tour-Anleger, John-F.-Kennedy-Platz/Kurt-Schumacher-Str.
Fledermäuse über Braunschweig. Führung mit Stefanie Bucher-Pekrun. Veranstalter Förderverein Waldforum Riddagshausen. 21.30 bis 23 Uhr, Bürgerpark, Theodor-Heuss-Str., 5 Euro.
Führung durch den Braunschweiger Dom. 14 Uhr, Dom St. Blasii, Domplatz 5.
Sommerliche Leseaktion.  Stadtbibliothek, Schlossplatz 2.
Stadtspaziergang in der Löwenstadt. 14 Uhr, Tourist-Info, Kleine Burg 14, 9,50 Euro.
Zwischen Himmel und Erde: Kunst!. Ausstellung von Petra Müller. St. Petri Braunschweig, An der Petrikirche 9.

 

Auch interessant