• Home
  • > >
  • Ab Freitag weiß-blaue „Wiesn“-Stimmung

Ab Freitag weiß-blaue „Wiesn“-Stimmung

Oktobermesse und Schützenfest an der Hamburger Straße

Oktobermesse und Schützenfest werden erneut zusammen gefeiert. Die Organisatoren hoffen auf schönes Wetter wie im vergangenen Jahr. Archivfoto: Philipp Ziebart/BestPixels.de

Nordstadt (m). Servus, Grüzi und hallo: Der Festplatz in Braunschweig ist zehn Tage lang Hochburg bayrischer Lebensfreude.

Neben den Schaustellern mit ihren Fahrgeschäften freuen sich auch die Betreiber von Buden und Ständen wieder auf das Braunschweiger Publikum. Für einige ist sogar das Ereignis im Braunschweiger Herbst.

Was erwartet die Besucher auf dem Festplatz? Hier werden sich nicht nur fesche Madln und starke, schneidige Buam – in Dirndln oder Krachledernen, in Trachten oder locker-leger in der „Mode nach Laune“ – treffen. Neben mancher Leckerei locken herrliche Schmankerln. Wer’s nicht zünftig bayrisch mit Haxn, Leberkäs’ oder O’batztem mag, wird bestimmt mit Bratwürstchem, „Lecker Fischbrötchen“ oder der Langos, einer Art ungarischem Flammkuchen, glücklich.

Unter den Fahrgeschäften sind auch 2019 einige alte Bekannte. Klar, dass die Autoscooter wieder rasant ihre Runden drehen. Auf 34 mal 18 Metern Grundfläche geht ganz schön was ab. Der „Breakdancer Nr. 1“ bringt „Action hoch 3“ und der „Dschungeltrain“ der Firma Scheele, der von Jung und Alt geliebt wird, darf auch nicht fehlen. Im „Entertainment“ finden alle Altersgruppen einen einzigartigen Fahrspaß ohne Überschlag. Was am Nachmittag noch eine gemütliche Fahrt für Mütter mit Kindern ist, wird jedoch am Abend immer rasanter.
Ein Höhepunkt ist in jedem Fall das Feuerwerk am 4. Oktober.

Programm

Oktobermesse und Schützenfest vom 27. September bis zum 6. Oktober an der Hamburger Straße mit beliebten Fahrgeschäften wie Autoscooter, Dschungeltrain oder Südseewelle.
*
Zum fünften Mal in der Geschichte der Braunschweiger Schützengesellschaft findet das 474. Volks- und Königsschießen, das sogenannte Schützenfest der Braunschweiger Schützengesellschaft 1545, zeitgleich mit dem Oktoberfest statt. Die Organisatoren verstehen das als eine Symbiose von Oktoberfest und Tradition.
*
Freitag, 27. September
11 Uhr: Damenfrühstück im Schützenhaus
12.30 Uhr: Herrenfrühstück im Festzelt auf dem Schützenplatz
*
Samstag, 28. September
18 Uhr: Feierlicher Empfang der Stadt Braunschweig in der Dornse und danach ab 20 Uhr Proklamation der Könige mit anschließendem Gruppenfoto in der Martinikirche.
*
Mittwoch, 2. Oktober
Familientag mit ermäßigten Fahrpreisen
*
Freitag, 4. Oktober
Gegen 21.30 Uhr: Feuerwerk

^