Abgelenkt und Halskette gestohlen | Neue Braunschweiger
3. Juni 2014
Menschen

Abgelenkt und Halskette gestohlen

Goslar, 03.06.2014. Am Sonntagmittag, gegen 13.40 Uhr, wurde eine 86-jährige Goslarerin in der Bahnhofstraße, Bushaltestelle Richtung Bad Harzburg, von drei südländisch aussehenden Personen, die mit einem Auto unterwegs waren, angesprochen und nach dem Weg zum Krankenhaus befragt.

Dabei stieg die Beifahrerin aus und hängte ihr unvermittelt eine Kette um den Hals, während sie die zweite Mitinsassin in ein Gespräch verwickelte und ihr zum Abschluß einen Ring schenkte. Anschließend fuhren sie in unbekannter Richtung davon.

Erst zu Hause bemerkte die so Beschenkte das Fehlen ihrer eigenen goldfarbenen Gliederhalskette. Bei der Tat entstand ein Schaden in derzeit unbekannter Höhe. Die Polizei Goslar hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321 339-0 zu melden.

Auch interessant