Auf geht’s, Jungs! | Neue Braunschweiger
25. Januar 2020
Sportliches

Auf geht’s, Jungs!

Zweite Saisonhälfte: Am Sonntag tritt die Eintracht in München an, vorher gab’s ein Coaching

Marco Antwerpen. Foto: imago

Braunschweig. Nicht erst von diesem Wochenende an geht es für Drittligist Eintracht Braunschweig wieder um die Wurst.

Schon vor dem Start der Restserie bekam die Elf von Trainer Marco Antwerpen Tipps von einem Ernährungsprofi. David Nagel, gastronomischer Chef der Markthalle, riet den Spielern beim gemeinsamen Abendessen zur Ausgewogenheit. Nougatcreme, Alkohol – tabu.

Bis zuletzt blieb offen, ob der Transfer von Marvin Pourié geklappt hat. Jetzt ist es klar: Die Eintracht tritt am Sonntag mit dem neuen Mittelfeld-Spieler gegen 1860 München an und hat bis Saisonende auch den Heidenheimer Merveille Biankadi ausgeliehen.

Für unsere Leser haben wir eine besondere Aktion: Bis Saisonende verlosen wir für jedes Heimspiel zwei Karten. Den Anfang macht die Begegnung mit Carl Zeiss Jena am 1. Februar um 14 Uhr im Eintracht-Stadion. Wer mitspielen möchte, schickt bitte bis Montag, den 27. Januar, 12 Uhr, eine E-Mail mit dem Stichwort „Eintracht“ und einem guten Grund an gewinnspiel@nb-online.de. Bitte nicht den Namen und die Adresse vergessen. Viel Glück!

Auch interessant