Blind Date mit einer leeren Wand

Endspurt im Pop-Up-Shop: Galerie Jaeschke und NB bringen Mensch und Motiv zusammen

Abstrakt oder realistisch: im Pop-Up-Shop gibt es beides. Sabrina Einenkel (links) und Andrea Schulze helfen bei der Auswahl. Drei leere Zimmerwände haben nun mit unserem Gewinnspiel die Aussicht auf Verschönerung. Foto: Marion Korth

Braunschweig. Rundherum hat das große Kofferpacken begonnen, die Burgpassage leert sich vor dem großen Umbau zusehends. Auch für den Pop-up-Shop der Galerie Jaeschke sind die Tage gezählt. Getreu dem Motto „Kunst für alle“ gibt es zum Abschied nicht nur Rabatte, sondern eine Aktion, die drei Wohnungen schöner und ihre Besitzer glücklich machen möchte.

Wer noch einen leeren Platz an einer seiner Wohnungswände zu vergeben hat, der sollte sich bei unserem Gewinnspiel beteiligen. Galerist Olaf Jaeschke stellt drei Werke aus dem Bestand des Pop-up-Shops in der Burgpassage als Geschenk zur Verfügung. Und mehr als das: Er und sein Mitarbeiterteam wollen mit geschultem Auge Mensch und passendes Bildmotiv zusammenbringen. Es geht also nicht um „Selbstbedienung“, sondern um ein Überraschungsgeschenk. Kunstdrucke, aber auch „echte“ Gemälde werden in der Burgpassage zu erschwinglichen Preisen angeboten. Moderne Kunst, aber auch der Klassiker deutscher Wohnzimmerkultur –„Hirsche auf Lichtung“ – sind erhältlich.

Neugierig? Dann freuen wir uns über die Zusendung eines Fotos von Ihnen und dem Zimmer, für das das Kunstwerk gedacht ist. Die leere Wand als solche reicht nicht, unsere Kunstexperten müssen sich schon einen kleinen Eindruck verschaffen können, welcher Typ Sie sind und welchen Einrichtungsstil Sie bevorzugen. Um diesem zu entsprechen oder aber auch ganz gewollt, einen künstlerischen Kontrapunkt zu setzen. Also: puristisch oder prachtvoll? Blumenmuster oder Betonoptik? Avantgarde oder Antiquität? Gemütlich oder gestylt? Wir freuen uns über Ihre Zusendungen und werden Kunst für drei Wohnungen aussuchen.

Ganz wichtig: Sie müssen mit der Veröffentlichung Ihrer Fotos sowie Namensnennung in der neuen Braunschweiger einverstanden sein. Außerdem möchten wir gern ein Foto von der Gewinnübergabe in der nächsten Woche machen, wenn Bild und Mensch sich treffen. Fotos, Name und Anschrift bitte per
E-Mail senden an: gewinnspiel@nb-online.de .

Einsendeschluss ist am Sonntag (24. Juni), 18 Uhr. Die Gewinner werden in der kommenden Woche benachrichtigt.
Bevor der Pop-Up-Shop am Monatsende schließt, wird Galerist Olaf Jaeschke am 29. und 30. Juni selbst im Laden sein und für Beratungsgespräche zur Verfügung stehen.

^