12. Juni 2021
Menschen

Neustart: Geschichten, die Mut machen

Funke Mediengruppe macht sich stark für Handel und Kultur

Die neue Kampagne von Funke Medien.

Braunschweig. Neustart. Die Funke Mediengruppe, zu der auch die Neue Braunschweiger gehört, hat eine Zuversichtskampagne gestartet, mit der die lokale Wirtschaft, die Gastronomie und natürlich die Kultur bei ihrem Start nach dem Lockdown unterstützt werden sollen.

Zum einen bieten wir gemeinsam mit Sponsoren stark rabattierte Anzeigenkontingente, damit auch von der Krise gebeutelte Unternehmer ihre Kunden erreichen können. Zum anderen schauen wir als Redaktion auf Sie. Auf unsere Leser, unsere Stadt, unsere Dörfer und Gemeinden. Wo gibt es Geschichten, die Mut machen? Die anderen Zuversicht vermitteln und damit Kraft geben? Da müssen wir rund um Braunschweig zum Glück nicht lange suchen. Hier gibt es Zuversicht ohne Ende. An allen Ecken und Enden sind die Menschen aktiv, bringen neue Ideen und bewährte Formate zurück auf die Straße und in unser Leben. Wir haben einige Beispiele in dieser Ausgabe mit unserem Emblem gekennzeichnet.

NB-Redaktionsleiterin Ingeborg Obi-Preuß

Wenn auch Sie so ein Beispiel sind oder eins kennen, schreiben Sie uns gern, am besten mit einem schönen Foto: nb-redaktion@nb-online.de . Bitte Name, Anschrift und Telefonnummer nicht vergessen. Wir freuen uns auf Ihre Geschichte.

Ihre Ingeborg Obi-Preuß

Auch interessant