• Home
  • > >
  • Die Landpartie: Radeln, entdecken und schmecken

Die Landpartie: Radeln, entdecken und schmecken

Die „1. Braunschweiger Landpartie“ am 28. April – Führungen, Märkte und Natur, rund 50 Veranstaltungen locken in die Region

Auf dem Rittergut in Lucklum findet ein Frühlingsmarkt statt. Foto: oh

Die Vögel zwitschern, die Blumen und Bäume sprießen, die Sonne lacht. Nichts wie raus in die Natur. Die Frühlingsluft um die Nase wehen lassen. Der Weg ist das Ziel – und schöne Ziele gibt es bei der „Braunschweiger Landpartie“ in Hülle und Fülle: Ob die wunderschöne Naturlandschaft zwischen den Höhenzügen Elm und Asse, die Schlösser, Rittergüter, Obst- und Bauernhöfe, Pilgerherbergen, Gärten oder andere kleine und große Sehenswürdigkeiten. Das Braunschweiger Land hat viel Sehens- und Erlebenswertes zu bieten.

Bei der 1. Braunschweiger Landpartie am Sonntag (28. April) erleben und erfahren die Menschen die Region hautnah. Rund 50 unterschiedliche Veranstaltungen sind bereits für das Fahrrad-event angemeldet. Die Teilnehmer können entlang der vorgeschlagenen Routen radeln, sich einer von fünf geführten Radtouren anschließen oder ihr persönliches Tagesprogramm gestalten. Es ist für alle etwas dabei!
Etwa 15 Führungen durch historische Gebäude und Parks, durch einen Erlebnissteinbruch und die Tour de Flur mit Treckergespann werden angeboten. In über 20 Orten laden Einwohner, Bauernhöfe, Künstlerateliers, Gärten, Vereine, Rittergüter zum Verweilen und Erleben ein.

In Groß Denkte gibt es etwa den Erlebnisbauernhof Bues zum Anfassen und Mitmachen. In Veltheim ist ein Boxenstopp in der Pilgerherberge möglich oder ein Besuch im Schlosspark. Außerdem öffnen Heimatstuben, Windmühlen und kleine Museen ihre Türen. Auf dem Rittergut Lucklum findet der Frühlingsmarkt der Marktplätze statt, auf dem Produkte aus der Region angeboten werden. 18 Läden bieten Köstliches aus dem Braunschweiger Land an. Die angebotenen Marmeladen, Käse, Würste, Gemüse sind traditionell hergestellt oder angebaut. Kräuter, Pflanzen und Gemüse von Biohöfen, Kaffee und Kuchen, Gutes vom Grill und aus dem Suppentopf und vieles mehr laden zum Verweilen auf dem Rittergut in Lucklum ein. Denn was wäre eine echte Braunschweiger Landpartie ohne selbstgemachte Leckereien und regionale Produkte? Das Lebensgefühl im Braunschweiger Land genießt man am besten mit allen Sinnen.

Also: Alle Drahtesel startklar und verkehrssicher machen, Körbe und Satteltaschen montieren und am 28. April auf zur Braunschweiger Landpartie. Informationen zu den Veranstaltungen und weitere Infos gibt es im Internet unter: www.lk-wolfenbuettel.de/BraunschweigerLANDpartie.

^