Edles Chrom und schicke Outfits

Verkaufsoffener Sonntag mit „Modeautofrühling“ in diesem Jahr schon vier Wochen früher

Neben vielen aktuellen Modellen gibt es beim „Modeautofrühling“ auch schicke Oldtimer zu sehen. Archiv-Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH

Innenstadt (ako). Autos, Mode und Musik sind am zweiten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres titelgebendes Programm:

Am Wochenende (6. und 7. April) ist „Modeautofrühling“, Sonntag öffnen die Geschäfte zwischen 13 und 18 Uhr.
Mehr als 150 Fahrzeuge parken in der Innenstadt und machen sie zur Automesse unter freiem Himmel.
Außerdem bringt der „Modeautofrühling“ frische Frühjahrskollektionen auf den Laufsteg.

Doch nicht nur Mobilität und Mode bestimmen das erste Aprilwochenende in der Innenstadt, auch für ein buntes Rahmenprogramm ist gesorgt: Radio Okerwelle unterhält auf dem Burgplatz mit musikalischer Vielfalt und Livemusik von der Band „tiefblau“ am Samstag und Carlos Manzano am Sonntag die Besucher.

Auf dem Kohlmarkt laden die Band „You Silence I Bird“ am Samstag und das Akustik-Duo „Cutting Strings“ am Sonntag zur musikalischen Einkaufspause ein. Daneben gibt es in der ganzen Stadt ein kunterbuntes Kinderprogramm.

^