Ein bisschen Sport und viel Spaß | Neue Braunschweiger
14. Dezember 2019
Buntes

Ein bisschen Sport und viel Spaß

Modernisiert und weiterentwickelt: New-Yorker-Eiszauber auf dem Kohlmarkt ist im 15. Jahr

Die Eisbahn in abendlicher Beleuchtung. Foto: Michael Schwarze

Innenstadt. Das Lachen und Juchzen ist schon von weitem zu hören. An diesem Vormittag hat die 11. Klasse der IGS Weststadt das Eis übernommen, die Schülerinnen und Schüler haben sicht- und hörbar Spaß.

Seit 15 Jahren bietet die Eisbahn auf dem Kohlmarkt den Besuchern eine ganz besondere Atmosphäre. „Wir haben drei Standbeine, damit wir nicht zu wetterabhängig sind“, erklärt Chefin Beate Wiedemann. Morgens sind die Schulklassen auf der Bahn, nachmittags ist für Familien geöffnet, abends ist meistens Eisstockschießen angesagt. Die Bewirtung der Gäste spielt für das Geschäft eine große Rolle.

Die Mischung macht’s

Die Ausleihe für die Schlittschuhe ist inzwischen in ein eigenes Zelt umgezogen, dadurch ist der Gastrobereich noch größer und gemütlicher. „Wir haben viele Buchungen für Weihnachtsfeiern“, freut sich Wiedemann. Bratwurst vom Grill, Suppe oder Flammkuchen, eine extra Terrasse für geschlossene Gesellschaften, und zwischendurch ein Wettkampf im Eisstockschießen. „Die Menschen genießen bei uns die Mischung aus Bewegung und Behaglichkeit“, weiß Wiedemann, die das ganze Jahr über die Deko-Schätze sammelt, mit denen die Zelte geschmückt sind.
Besonders lobt sie ihre Mitarbeiter von der Lebenshilfe, die jedes Jahr wieder mit an Deck sind. „Sie helfen uns beim Aufbau, fegen das Eis und kontrollieren die Chips“, freut sich Wiedemann, „ohne diese Unterstützung würden wir es wirklich nicht schaffen.“

Auch Luis (links) und Max sind mit ihrer 11. Klasse auf dem Eis und genießen den Unterricht der ganz anderen Art.
Seleme Yilmaz (rechts) aus Salzgitter und Hamza Yildiz aus Peine sind mit der Berufsschule in Braunschweig unterwegs. Foto: Obi-Preuß
Für Lehrer Sebastian Staack ist die Eisbahn die ideale Möglichkeit, Bewegung und weihnachtliches Miteinander zu verbinden.
Haben richtig viel Spaß auf dem Eis: Emilie und Nelly (vorn) sind beide Schülerinnen der 11. Klasse der IGS Weststadt.

Auch interessant