Ein Liveevent zum Mitfiebern | Neue Braunschweiger
12. Dezember 2019
Buntes

Ein Liveevent zum Mitfiebern

Die eFootball-Stadtmeisterschaft wird am Samstag im BZV Medienhaus ausgespielt

Auf Torejagd an der Konsole: eFootball

Braunschweig. Spannende Duelle am Bildschirm verspricht am Samstag, 14. Dezember, die eFootball-Stadtmeisterschaft im BZV Medienhaus. Von 14 Uhr an kämpfen rund 20 Teams um den Titel – Zuschauer sind herzlich willkommen, der Eintritt ist frei!

Neben der Organisation des klassischen Spielbetriebs, der Talentförderung und seinem sozialen Engagement setzt der Niedersächsische Fußballverband (NFV) nun auch verstärkt auf eFootball. eFootball bezeichnet den sportlichen Wettkampf zwischen Menschen in Fußball-Simulationen an Spielekonsolen (PlayStation/Xbox) oder am Computer. eFootball kann als Individual- oder Mannschaftssport offline und online gespielt werden. „Wir sind davon überzeugt, dass eFootball als Ergänzung zum Fußball im Verein eine Zukunft hat und für unsere Vereine eine Chance sein kann, neue Mitglieder anzusprechen und an sich zu binden“, erklärt Dominic Rahe, zuständig für Kommunikation und Marketing beim NFV.

Für den Sportverein begeistern

Konkret bedeutet das: Mit eFootball bietet sich dem organisierten Fußball die Möglichkeit, die junge Generation (wieder) für das Format „Sportverein“ zu begeistern.
Einige Profi-Fußballvereine haben den Trend längst erkannt: Der VfL Wolfsburg betreibt seit 2015 als erster deutscher Klub eine eigene E-Sport-Abteilung. Viele Vereine der Ersten und Zweiten Fußball-Bundesliga haben nachgezogen. Am professionellsten macht es der FC Schalke 04. Für die „Knappen“ wird nicht nur bei der Fußballsimulation „FIFA“ gezockt, sondern auch ein bekanntes „League of Legends”-Team ist im Einsatz für die „Königsblauen“. Nun sollen auch kleinere Vereine für den elektronischen Sport motiviert werden.

Einfach vorbeischauen

Für die eFootball-Stadtmeisterschaft haben sich verschiedene Braunschweiger Fußballvereine beworben – circa 20 Teams à zwei Spieler treten an diesem Tag gegeneinander an. Gespielt wird an der PlayStation 4 (PS4) mit dem Titel „FIFA 20“ im Modus „2 vs. 2“ und im Offline-Modus. Sprich: Die Spieler müssen am gleichen Ort spielen. Jeder Interessierte der das eFootball-Feeling einmal live erleben möchte, ist herzlich dazu eingeladen, für Getränke ist gesorgt. Weitere Infos unter www.nfvkreis-braunschweig.de.

Auch interessant