24. Januar 2015
Sportliches

Erste Trainingseinheiten der Rugby Welfen bei TuRa

Neuer Abteilungs-Vorstand wurde einstimmig gewählt.

Der Vorstand der Rugby Welfen: (v.l.) Bernd Forsthoff, Frank Stautmeister, Hans-H. Wiegandt, Björn Buanga. Foto: oh

Von Jürgen Heine, 24.01.2015.

Braunschweig. Die Abteilung Rugby Welfen, die wegen der schlechten Bedingungen zur Ausübung ihres Rugby-Sports die Sportanlage Rote Wiese verlassen hat, ist nun auch dank der Zustimmung der Stadt bei TuRa (Turn und Rasensportverein von 1865) am Bienroder Weg 51 heimisch geworden.

Die Mannschaft, die in der 2. Bundesliga spielt, begann in dieser Woche die Saison mit den Trainingseinheiten auf dem neuen Platz. Dieser Platz wird ab jetzt ganz allein von den Rugby-Spielern genutzt.
Außerdem musste die Rugby-Abteilung, wie laut Satzung vorgeschrieben, nach nun zwei Jahren und vollzogenem Vereinswechsel, ihren neuen Abteilungs-Vorstand wählen. Bestätigt und wieder gewählt wurden einstimmig: 1. Vorsitzender Hans-H. Wiegandt, 2. Vorsitzender Björn Buanga, Schriftführer Bernd Forsthoff, Kassenwart Frank Stautmeister.
Wer an Rugby interessiert ist und noch eine sportliche Herausforderung sucht, kann sich unter Telefon 0173/2 12 40 77 melden.

Auch interessant