Erstmals „Wiesn“-Stimmung beim Schützenfest

Statt drei- nur noch zweimal Rummel im Jahr – Oktobermesse vom 25. September bis 4. Oktober auf dem Schützenplatz an der Hamburger Straße.

Die Organisatoren Gaby Grandt und Frank Berweke von der BSG hoffen jetzt nur noch auf gutes Wetter. Im Hintergrund wird der Breakdancer aufgebaut. Foto: Martina Jurk

Von Martina Jurk

Braunschweig, 22.09.2015. Das hat es in der Geschichte der Braunschweiger Schützengesellschaft 1545 (BSG) noch nicht gegeben: Das Schützenfest (470. Volks- und Königsschießen) findet zeitgleich mit dem Oktoberfest statt. Bislang feierten die Schützen die Masch im Juni. Es gab die Frühjahrsmesse, die Masch (Schützenfest) und die Oktobermesse.

„Drei Veranstaltungen in einem Jahr waren für Braunschweig zu viele. Deswegen haben wir die Masch im Juni kurzfristig abgesagt. In Zukunft wird es also nur noch zweimal Rummel im Jahr auf dem Schützenplatz geben“, erklärt Gaby Grandt von der BSG.
Die Organisatoren hoffen, dass dass die Oktobermesse durch die Zusammenlegung aufgewertet wird. Schön wäre, wenn sich das Ganze weiterentwickeln, die Messe zum Treffpunkt für Vereine und andere größere Gruppen würde, so Grandt.

Mit der Neuerung gibt es auch andere Termine. So findet das Herrenfrühstück nicht mehr montags, sondern freitags statt, zeitgleich übrigens mit dem Damenfrühstück. „Organisatorisch bekommen wir das hin“, verspricht Frank Berweke. 350 bis 400 Teilnehmer werden erwartet – genauso viele im Vorjahr.
Ebenso gleich geblieben ist die Zahl der Schausteller. 30 insgesamt, davon sechs Fahrgeschäfte, sorgen für die „Wiesn“-Stimmung bei den Besuchern.

Los geht’s am Freitag (25. September) mit dem traditionellen, öffentlichen Fassanstich, um 19.30 Uhr im Bayernfestzelt. Dann heißt es „O’zapft is“. Es gibt Freibier für alle, solange das Fass reicht.
Ein Highlight des Abends wird die Andrea-Berg-Double-Show sein, die ab 19 Uhr den ganzen Abend das Publikum zum Singen, Mittanzen und Feiern bringen soll.

Programm:
Schützenfest
25. September, 12.30 Uhr, Socca-Five-Arena: Herrenfrühstück
25. September, 12.30 Uhr, Schützenhaus: Damenfrühstück
27. September, 17 Uhr, Dornse: Empfang der Stadt Braunschweig
27. September, 20 Uhr, Schützenhaus: Proklamation der Könige mit anschließendem Gruppenfoto
Oktobermesse
25. September, 19.30 Uhr, Festzelt: öffentlicher Fassanstich
26. September, 21.30 Uhr: Maßkrugstemmen
27. September, Festzelt: Oldienight und Livemusik
30. September: Familientag
2. Oktober ab 22 Uhr: Wahl des originellsten Trachtenpaares
2. Oktober, ab 21.30 Uhr: Musikfeuerwerk

^