GEWINNSPIEL: Tanz exklusiv in Szene gesetzt | Neue Braunschweiger
25. November 2014
Kulturelles

GEWINNSPIEL: Tanz exklusiv in Szene gesetzt

Limitierte Fotokalender von Thomas Ammerpohl zu gewinnen.

Szene aus Tschaikowskys „Nussknacker“. Fotos: Thomas Ammerpohl

Von Andreas Konrad, 18.11.2014.

Braunschweig. Thomas Ammerpohl, Fotograf der nB, hat auch in diesem Jahr wieder zwei künstlerische Kalender erstellt: Den Tanzkalender Modern Dance und den Kalender über die Produktion des Staatlichen Russischen Ballets Moskau des „Nussknacker“.

Beide Kalender, die in limitierter Stückzahl produziert wurden, sind seit dem 15. November in der Buchhandlung Graff und im Laden Kunstblume Sabine Cimbollek, Karlstraße 106, für je zehn Euro zu haben. Ein Viertel des Verkaufserlöses spendet Ammerpohl für das Projekt des Doms an einer Schule in Addis Abeba. Bürgerreporter auf Unser38 haben die Möglichkeit, ein Exemplar des einen oder anderen Fotokalenders zu gewinnen. Thomas Ammerpohl und Unser38 verlosen jeweils zehn Kalender.
Teilnahmeschluss ist der nächste Dienstag (25. November) um 12 Uhr. Die Gewinner werden benachtigt.

Auch interessant