Häusliche Gewalt

Blaulicht

Salzgitter, 30.10.2016.

Am Samstagabend, gegen 21:20 Uhr, wurde eine häusliche Gewalt im Stadtgebiet von Salzgitter gemeldet. Dabei soll ein 37- jährige Mann seine Lebenspartnerin mehrfach mit der Faust ins Gesicht geschlagen und zudem mit einem Teller beworfen haben.

Das 36- jährige Opfer musste ambulant versorgt werden. Neben den entsprechenden Maßnahmen im Rahmen des Gewaltschutzgesetzes erwartet dem Täter nun auch ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung.

^