Hauptgewinn: Grillen auf der Oker

Magni & Friends luden ihre Neujahrsempfangs-Gewinner ein

Gäste auf dem Floß Foto: Martin K. Burghartz

Innenstadt. Es schmurgelte und brutzelte bei dieser besonderen Grillparty, und vor allem – es plätscherte. Floß eins war komplett mit lustigen Gästen gefüllt, Floß zwei schipperte immer wieder heran und servierte Forelle und Bratwürstchen, Huhn und Rind, Tomate mit Mozzarella, Maiskolben und viele leckere Sachen mehr. Dazu passend ein Gin-Tasting, das mit Minze, Erdbeeren und anderen Geschmacksrichtungen lockte.

Die Fahrt war ein Tombola- Hauptgewinn. 3000 Euro waren beim Neujahrsempfang von Magni & Friends zusammengekommen. Das Geld geht an das buddY-Projekt an der Grundschule Bültenweg, ein Programm zur Verbesserung der Bildungschancen für von Armut bedrohte Braunschweiger Kinder.

Die Gewinner der Tombola hatten eine „Grill-und-Gin-Tasting“-Floßfahrt auf der Oker gezogen und ließen sich jetzt von den Köchen der Vielharmonie um Jean-Luc Hänel und „Corbi“ Höhne verwöhnen. Nach dem Startschuss durch die Chefin der Floßstation Tina Loose wurden die Grillspeisen von dem eigens ausgestatteten zweiten Floß angereicht. Mit dabei auch drei der vier Veranstalter mit Annette Schütz, Dr. Andrea Hanke und Martin K. Burghartz. Der nächste und damit inzwischen vierte Neujahrsempfang ist fest geplant.

^