8. Juli 2021
Veranstaltungskalender

Hier ist was los: 09. Juli

Braunschweig

Abendserenaden – Afrikanische Rhytmen. Trommelgruppe Esengo aus Vechelde. 18 Uhr, St. Petri Braunschweig, An der Petrikirche 9.
Best of Loriot. 16 Uhr, und 19.30 Uhr Heinrich – Das Wirtshaus, Jasperallee 42.
Bürobiester. Frostige Musicalkomödie. 19.30 Uhr. Westand Event- und Kulturzentrum, Westbahnhof 13.
Der Prozess II – RAF. Mobile Theaterinstallation von krügerXweiss. Jeweils 15, 17, 19 und 21 Uhr. Überseecontainer neben der VW-Halle, Europaplatz 1, 17,55 Euro.
Efecto Mariposa. Cooperativa Maura Morales. 20 Uhr, LOT-Theater, Kaffeetwete 4 a.
Friends on Tour. Doppelkonzert mit The Brudy Ensemble (Western Swing). 19.30 Uhr, CVJM Hotel am Wollmarkt, Wollmarkt 9, 15 Euro.
Klosterführung 17 Uhr, Klosterkirche Riddagshausen.
Kritik der häuslichen Vernunft. Von Luciana Tamas. 15 bis 18 Uhr, Halle 267 – Städtische Galerie, Hamburger Str. 267.

KünstlerIn im Gespräch. Sophia Amato und Hae Kim. 18 bis 20 Uhr, St. Petri Braunschweig, An der Petrikirche 9.
Leo Martin – Mission Vertrauen. Die Kunst, Menschen zu gewinnen. 19 Uhr, Wolters-Applaus-Garten, Wolfenbütteler Str. 39.
Micha & Phil. 19 Uhr, Spunk Cafébar, Am Westbahnhof 1 b.
Open Air 2021: Madama Butterfly. Japanische Tragödie in drei Aufzügen von Giacomo Puccini. 19.30 Uhr, Burgplatz.
Roof Top Gigs auf dem soldekk. 19 bis 20 Uhr, Sonnendeck Süd, Steinstr. 2.
Simon Below Quartett. Kammerjazz mit Push. 19.30 Uhr, Das Kult-Theater im Schimmelhof, Hamburger Str. 273, 20 Euro.
Station.Rock. Rock, Soul und Blues in der Tradition der Jam-Bands. 19 Uhr, KartCity, Wendebrück 22, 15 Euro.
Ti a boo (siabo:). David Castillo und Ensemble. 20 Uhr, Staatstheater, Kleines Haus, Magnitorwall 18.
Tilman Thiemig – musikalische Lesung. Anmeldung unter kunst@geyso20.de. 19 Uhr, Lebenshilfe Braunschweig, Ludwigstr. 15.
Unter dem Milchwald. Von Dylon Thomas. 19 Uhr, Parkbühne im Theaterpark.

Auch interessant