Hier ist was los: 14. Juli | Neue Braunschweiger
13. Juli 2018
Veranstaltungskalender

Hier ist was los: 14. Juli

Veranstaltungskalender

Mit dem Oldtimerbus geht es heute durch die Löwenstadt. Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH

Samstag, 14. Juli

BRAUNSCHWEIG

Flohmarkt. 6 Uhr Schützenplatz, Hamburger Straße.
…und es ward Licht. Ausstellung zum klösterlichen Leben und der Geschichte der Einrichtung. 10 bis 17 Uhr. St. Aegidien, Aegidienmarkt. (0531) 97 83 99.
Karl Marx, die deutsche Sozialdemokratie und Wilhelm Bracke. Zum 200. Geburtstag von Karl Marx zeigt die Ausstellung historische Bücher und Zeitschriften. 10 bis 14 Uhr. Stadtbibliothek, Schlossplatz 2. Eintritt frei. (0531) 4 70 68 38.
Victoria Luise – ein Leben, zwei Welten. Zahlreiche Bilder und vielfältige Gegenstände aus Victoria Luises Besitz zeichnen ihr facettenreiches Leben nach. 10 bis 17 Uhr. Schlossmuseum, Schlossplatz 1. (0531) 4 70 48 76.

Bitte (nicht) stören. Sonderausstellung. Werke von Meisterschülern der HBK Braunschweig. Mit vielfältigem Rahmenprogramm, Künstlerführungen und vielem mehr. 10 bis 17 Uhr. Städtisches Museum – Haus am Löwenwall, Steintorwall 14. Eintritt 2 bis 5 Euro. (05 31) 4 70 45 05.
Mittelalterausstellung. Dienstag, Donnerstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr und Mittwoch von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Burg Dankwarderode, Burgplatz 4. (0531) 12 15 26 18.
Bücherflohmarkt. Große Auswahl an Kinder- und Jugendbüchern, Sachliteratur und Romanen, fremdsprachigen Büchern sowie Musik-CDs. 10 bis 14 Uhr. Stadtbibliothek, Schlossplatz 2. (0531) 4 70 68 38.
Die Geschichte der Stadt Braunschweig im Überblick. Daueraustellung. 10 bis 17 Uhr. Städtisches Museum – Altstadtrathaus, Altstadtmarkt. (0531) 4 70 45 05.

In voller Blüte. Blumenporträts von Johanna Helena Herolt. 11 bis 18 Uhr. Herzog-Anton-Ulrich-Museum, Museumstraße 1. Eintritt 2 bis 9 Euro. (0531) 1 22 50.
The Voids. Förderpreis für Dokumentarfotografie. 11 bis 18 Uhr. Museum für Photographie, Helmstedter Straße 1. (0531) 7 50 00.
Vielfarbige Facetten des Lebens. Ausstellung des Malkreises Schapen. 11 bis 17 Uhr. Torhaus am Botanischen Garten, Humboldtstraße 1.
Weinmarkt. 11 bis 22 UhrKohlmarkt.
Nackt. Ausstellung verschiedener Künstler. 11 bis 17 Uhr. BBK Torhaus-Galerie, Humboldtstraße 34. (0531) 34 61 66.
Öffentliche Domführung. 11 bis 12 Uhr und 15 bis 16 Uhr. Dom, Domplatz 5. Eintritt frei. (0531) 24 33 50.

Jürgen Weber. Dauerausstellung von Kleinplastiken des Bildhauers dank der Zustiftung Sammlung Wolfgang Schneider. 11 bis 17 Uhr. Kemenate Hagenbrücke, Hagenbrücke 5. (0531) 61 28 58 88.
Schlauchboottour. 11 bis 14 Uhr und 15 bis 18 Uhr. Rüningen Wehr, Berkenbuschstraße. 150 Euro für ein Boot/12 Personen.
Out of Sasnak. Videokunstausstellung von Bjorn Melhus. 11 bis 17 Uhr. Halle 267 – Städtische Galerie Braunschweig, Hamburger Straße 267. Eintritt frei.
ATP-Turnier – Sparkassen Open. Gastro Festival und Show-Barkeeping mit den Shaker Girls. 12 Uhr. BTHC Braunschweig, Friedrich-Kreiß-Weg 4.
Eva’s Beautycase & Adam’s Necessaire. Sommerferienangebot für Kinder ab 6 Jahre. 13 bis 16 Uhr. Braunschweigisches Landesmuseum, Burgplatz 1. 5 Euro.

Floßfahrt und BBQ. 14 Uhr. Anlegestelle Okercabana, Bürgerpark/ Theodor- Heuss- Straße. 31 Euro.
Stadtspaziergang in der Löwenstadt. 14 Uhr. Touristinfo, Kleine Burg 14. 4,25/8,50 Euro. (0531) 4 70 20 40.
Das Grillfloß. 14.30 bis 16.30 Uhr und 17 bis 19 Uhr. Floßstation an der Oker, Kurt-Schumacher-Straße 25. 34 Euro. (0531) 22 43 45-10.
Ausflugsfahrt Löwenstadt. 15 Uhr. Floßstation am Botanischen Garten, Am Fallersleber Tore 6. 15 Euro.
Highlights. 15 Uhr. Herzog-Anton-Ulrich-Museum, Museumstraße 1. (0531) 1 22 50.
Die Okerstadt vom Wasser aus. Geführte Tour entlang des Umflutgrabens. 15 Uhr. Oker-Tour-Anleger, John-F.-Kennedy-Platz/Kurt-Schumacher-Straße. 12 Euro.

Stadtrundfahrt mit dem Oldtimerbus. Braunschweig bequem entdecken. Dauer 1,5 Stunden. Veranstalter Stadtmarketing. 15.30 Uhr. Abfahrt und Treffpunkt am Platz der Deutschen Einheit.
ATP-Turnier – Sparkassen Open. Finale Party mit der Partyband Ten Ahead. 20 Uhr. BTHC Braunschweig, Friedrich-Kreiß-Weg 4.
Mord auf der Oker. Dauer 1,5 Stunden. 20 Uhr. Oker-Tour-Anleger, John-F.-Kennedy-Platz/Kurt-Schumacher-Straße. 18 Euro.
R-Zieher-Echt jetzt? Yves Macak über die Welt der Erzieher. 20 Uhr Das Kult, Hamburger Straße (Eingang C2) 273. 10/16 Euro. (0176) 23 99 38 25.
Oker-Sommertheater – Die Oker-Reise. Dreistündige Okerumrundung mit Musik und Gedichten. 20.15 Uhr. Floßstation am Botanischen Garten, Am Fallersleber Tore 6. 34 Euro.
Lichterfahrt. 21 Uhr. Floßstation an der Oker, Kurt-Schumacher-Straße 25. 16 Euro. (0531) 22 43 45-10.

Auch interessant