Hier ist was los: 17. November

Abbesbüttel

Gedenkfeier zum Volkstrauertag. 9.15 Uhr Feuerwehrhaus

Braunschweig

11 Freunde live. 20 Uhr, Brunsviga, Karlstr. 35.
Arbeitskreis Schuntersiedlung. 15 bis 17 Uhr, Gemeindesaal der Dankeskirche, Tostmannplatz 8.
Ausstellung Berthold Beier. 15 Uhr, Galerie Geyso, Geysostr. 20.
Das indische Nashorn. 15 Uhr, Raabe-Haus, Leonhardstr. 29 a.
Die 12 Geschworenen. 16 Uhr, Kufa-Haus, Westbahnhof 13.
Die feuerrote Blume. Russisches Märchen nach dem französischen Volksmärchen Die Schöne und das Biest, ab 6 Jahren. 16 Uhr, Staatstheater, Am Theater.
Die Fünfzigerjahre in Braunschweig und anderswo. 17 Uhr, Brunsviga, Karlstr. 35.
Die Wüste soll leben – Bedrohte Natur in Arabien und Nordafrika. 11 Uhr und 14 Uhr, Burg Dankwarderode.

Fortuna und Eintracht. Malerschule aus Düsseldorf in Braunschweig. 10 bis 17 Uhr, Städtisches Museum, Steintorwall 14.
Führung durch die Dauerausstellung. 15 Uhr, Schlossmuseum, Schlossplatz 1, (0531) 4704876.
Home.Run – Hartmut El Kurdi. 20 Uhr, Staatstheater, Kleines Haus.
Interaktive Familienführung durch die Ausstellungen von Shannon Bool und Julia Phillips. 15 Uhr, Kunstverein, Lessingplatz 12.
Jugend-Sinfonie-Orchester. 18 Uhr, Stadthalle.
Karneval der Tiere. 17 Uhr, LOT-Theater, Kaffeetwete 4 a.
Konzert Verleih und Frieden. Regerchor Braunschweig, 15 Uhr, St. Andreaskirche.
Kunst bewegt – museums meets movie. Führung. 15.30 Uhr, Herzog-Anton-Ulrich-Museum, Museumstr. 1.

Künstlerinnengespräch. Susan Donath, Barbara Lorenz Höfer und Valerie Madoka Naito. 15 Uhr, Kunsthaus BBK, Humboldtstr. 34.
Lichtgestöber – Schneegefunkel. Für Kinder ab 3 Jahren. 11 Uhr und 15 Uhr, Figurentheater Fadenschein, Bültenweg 95, 7 Euro.
Makaberwitzige Texte. 16.15 Uhr, Raabe-Haus, Leonhardstr. 29 a.
Naturschutzgebiet Riddagshausen. 11 bis 16 Uhr, Haus Entenfang, Nehrkornweg 2.
Rossinis Stabat Mater und Schuberts Unvollendete. Chor- und Orchesterkonzert. 11 Uhr, St. Martini, An der Martinikirche 10.
Saxones – Das erste Jahrtausend in Niedersachsen. 11.30 und 14 Uhr. Braunschweigisches Landesmuseum, Burgplatz 1, 3 Euro.
Schimmernde Schönheiten. Luxusgerät aus Messing – Jugendstil bis Art Dèco. 10 bis 17 Uhr, Städtisches Museum, Steintorwall 14.

Shannon Bool und Julia Phillips. Führung durch die Ausstellung. 15 Uhr, Kunstverein, Lessingplatz 12.
Sinfoniekonzert. Giuseppe Verdi. 11 Uhr, Stadthalle.
Sinfoniekonzert. Dom-Sinfonie-Orchester unter der Leitung von Joachim Heimbrock. 17 Uhr, Dom, 10 Euro.
Stadtspaziergang in der Löwenstadt – deutsch/englisch. 11 bis 12.30 Uhr, Touristinfo, Kleine Burg 14, 8,50 Euro.
Stammtisch der Bahai Gemeinde. 15 Uhr, Café am Nibelungenplatz, Siegfriedstr. 42.
Teichwirtschaft – Wanderung. Mit der Rangerin Anke Kätzel durch das herbstliche Naturschutzgebiet Riddagshausen, Dauer 3 Std., 10 Uhr, Haus Entenfang, Nehrkornweg 2.
Themenführung Zupfen, Streichen, in die Tasten greifen. 15 Uhr, Städtisches Museum, Steintorwall 14.
Volkslieder mit der Opernakademie. 18 Uhr, Roter Saal im Schloss, Schlossplatz 1.
Weihnachtsbasar. 10 bis 17 Uhr, Kulturpunkt West, Ludwig-Winter-Str. 4.
Wintertheater – Harz aber Herzlich. 19 Uhr, Spiegelzelt, An der Martinikirche.

Flechtorf

Bürgercafe. Gedenken zum Volkstrauertag. 14 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus.

Grassel

Gedenkfeier zum Volkstrauertag. 9 Uhr, Ehrenmal, Dorfstr.

Lehre

Fotoausstellung der Fotogruppe Lehre. Impressionen aus Braunschweig und Wolfsburg. 14.30 bis 18 Uhr, Ev. Gemeindezentrum, Mühlenwinkel 1.

Ohnhorst

Gedenkfeier zum Volkstrauertag. 9 Uhr, Ehrenmal auf dem Friedhof.

Rethen

Kranzniederlegung zum Volkstrauertag. Treffen des Schützencorps. 10.15 Uhr, Reineckes Hof.

Rötgesbüttel

Gedenkfeier zum Volkstrauertag. Treffen der Schützen des SV Rötgesbüttel. 10.30 Uhr, St. Michael Kirche, Dorfstr.

Rothemühle

Gedenkfeier zum Volkstrauertag. 11 Uhr, Kriegerdenkmal.

^