Hier ist was los: 20. Februar

Braunschweig

1000 Jahre Erste Allgemeine Verunsicherung. Abschiedstour, die Erste, 2019. 20 Uhr, Stadthalle Braunschweig, Leonhardplatz.
Adio – Cargo Theater, Freiburg. Theater mit Objekten für alle Kinder ab 4 Jahren. 9.30 Uhr, Roter Saal im Schloss, Schlossplatz 1, 5 Euro.
Als wir träumten. Schauspiel & Tanztheater nach Clemens Meyer für Jugendliche und Erwachsene. 11 Uhr, Staatstheater, Kleines Haus, Magnitorwall 18, 10,50 bis 31,50 Euro. (0531) 1 23 45 67.
Besichtigungszeiten Haus Entenfang. 11 bis 16 Uhr, Naturerlebniszentrum Haus Entenfang, Nehrkornweg 2.
Bundeswehr und Recht. Florian Pfaff, Rott am Inn. 19 Uhr, Evangelische Akademie, Abt Jerusalem, Alter Zeughof 2 – 3.
Das Grabmal Heinrichs des Löwen und seiner Gemahlin Mathilde im Dom. Film der Woche. 15 Uhr, Altstadtrathaus, Altstadtmarkt 7.

Der Winter der schwarzen Rosen. Nina Blazon liest für Jugendliche ab 14 Jahren. 18 Uhr, Stadtbibliothek, Schlossplatz 2, 5 Euro. (05 31) 4 70 68 38.
Dreimal abgebrannt ist wie einmal umgezogen – Eine Chronik des Braunschweiger Schlosses. Film der Woche. 14 Uhr, Altstadtrathaus, Altstadtmarkt 7.
Eine ganz heiße Nummer. 19.30 Uhr, Komödie am Altstadtmarkt, Gördelinger Straße 7, 29,10 Euro. (0531) 1 21 86 80.
Es liegt in der Luft. Das Zwillingspaar Peter und Petersilie wird im Kaufhaus in Berlin vergessen und daraufhin als Eigentum des Kaufhauses großgezogen. Ein Foto flasht das Publikum in die Vergangenheit ins Jahr 1928. 19.30 Uhr, Brunsviga, Karlstraße 35, 12 Euro. (0531) 23 80 40.
Fantasy-Lesung mit Autorin Nina Blazon. 18 Uhr, Stadtbibliothek, Schlossplatz 2. (05 31) 4 70 68 38.
Laurenz Berges. Ort und Erinnerung. Cloppenburg und aktuelle Arbeiten aus dem Ruhrgebiet. Museum für Photographie, Helmstedter Straße 1. (0531) 7 50 00.

Markus Wollschlaeger – Skulpturen, Bilder und Objekte. 10 bis 13 Uhr und 17.30 bis 19.30 Uhr, Die Vita-Mine, Karl-Marx-Straße 6.
Mittelalterausstellung. Dienstag, Donnerstag bis Sonntag von 10-17 Uhr und Mittwoch von 10-20 Uhr geöffnet. 10 bis 20 Uhr, Burg Dankwarderode, Burgplatz 4. (0531) 12 15 26 18.
Perpetuum. 19.30 Uhr, Staatstheater, Kleines Haus, Magnitorwall 18. (0531) 1 23 45 67.
Revolution. Abdankung. Schloss. Sonderausstellung. 10 bis 17 Uhr, Schlossmuseum, Schlossplatz 1. (0531) 4 70 48 76.
Rudolf Steiner als moderner Esoteriker. Vortrag der Anthroposophischen Gesellschaft. 19 Uhr, Stadthalle Braunschweig, Leonhardplatz.
Unstable. 19 Uhr, Staatstheater, Haus III, Hinter der Magnikirche 6 a.
Zurück in die Zukunft Dirty Dancing. 20 Uhr, Staatstheater, Kleines Haus, Magnitorwall 18. (0531) 1 23 45 67.

Cremlingen

Ortsratssitzung Hordorf. 19.30 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus, Essehofer Straße 7.

^