19. November 2021
Veranstaltungskalender

Hier ist was los: 20. November

Braunschweig

40 Jahre Brunsviga – Eine musikalische Theaterrevue. 19 Uhr , Brunsviga, Karlstr. 35, 18 Euro.
Adventsbasar der Töpfergruppe. Der Erlös ist für das Elternhaus krebskrankes Kind eV. 16 bis 18 Uhr, Pfarrheim St. Cyriakus, Donaustr. 12.
Anorexia Feelgood Songs. Gastspiel des Theaters Magdeburg. 19.30 Uhr , Staatstheater, Kleines Haus, Magnitorwall 18.
Boeing Boeing. Komödie von Marc Camoletti. 16 Uhr 19.30 Uhr , Komödie am Altstadtmarkt, Gördelinger Str. 7, 30 Euro.
Covenant. 20 Uhr , Westand Event- und Kulturzentrum, Westbahnhof 13, ab 33,50 Euro.

Die Frauen der Welfen und ihre Schicksale. Themenführung. 14.30 Uhr , Tourist-Info, Kleine Burg 14, 12 Euro.
Die Müller-Verschwörung. 21 Uhr , Harrys Bierhaus, Ekbertstr. 14.
Die Tänzerin von Auschwitz. Die Geschichte einer unbeugsamen Frau. Städtisches Museum – Haus am Löwenwall, Steintorwall 14.
Die Wichtelmänner. Ab 3 Jahren. 15 Uhr , Figurentheater Fadenschein, Bültenweg 95, 9 Euro.
Es sollten viele sein und sie müssen nicht zusammenpassen. Ausstellung., Remise im Kunstverein, Lessingplatz 12.
Fatoumata Diabaté. Kunstverein, Lessingplatz 12.
Gentlemen Power Club. Speed Rock aus Braunschweig. 19 Uhr , Spunk Cafébar, Am Westbahnhof 1 b.
Gong-Schöpfungen. 19 Uhr , Schimmelhof, Hamburger Str. 273 b.

Her Olimpia Maschinenerotik. Installatives Schauspiel von Christoph Diem. 20 Uhr , Staatstheater, Kleines Haus, Magnitorwall 18.
Irene Heimsch – Photographie und Objekte. Buch & Kunst, Kasernenstr. 12.
Kla- wie Klassentreffen. Komödie von Heike Neugebauer. 18 Uhr , Gast- und Begegnungstätte „Alte Schule am Südsee“, Bolkenhainstr. 1, 12 Euro.
Krimi-Gottesdienst. Gibt es eine Rechtfertigung für Gewalt? Veranstalter Ev. Frauenhilfe. 16 Uhr , Dietrich-Bonhoeffer-Kirche, Görlitzstr..
Niederdeutsches Theater – Rünner to’n Fluss. 16 Uhr 19.30 Uhr , Das Kult-Theater im Schimmelhof, Hamburger Str. 273, 15 Euro.
Raqs Media Collective – The Laughter of Tears. Haus Salve Hospes, Lessingplatz 12.
Rusalka – Musiktheater. Lyrisches Märchen in drei Akten von Antonín Dvorák. 19.30 Uhr , Staatstheater, Großes Haus, Am Theater.
Stadtspaziergang in der Löwenstadt. Stadtmarketing. 14 Uhr , Tourist-Info, Kleine Burg 14, 9,50.
Stefan Kleinkrieg und Rolf Möller. 19.30 Uhr , Vita-Mine, Karl-Marx-Str. 6, 20 Euro.
TanZzeit Part V. Ein Abend mit Kurzchoreografien. 20 Uhr , LOT-Theater, Kaffeetwete 4 a, 18 Euro.
The Grand Horten – Dinner & Revue. Chanson, Swing, Art Déco, Charleston, Burlesque mit einem 4-Gänge-Menü. 19 Uhr , Horten-Kaufhaus, Bohlweg.

Wochenmarkt. 8 bis 13 Uhr, Altstadtmarkt.
Wochenmarkt. 8 bis 13 Uhr, Thiedestr..
Wochenmarkt. 8 bis 13 Uhr, Leipziger Str..
Wochenmarkt. 8 bis 13 Uhr, Welfenplatz, Südstadt.

Cremlingen

Grillen und Glühwein. 16 Uhr , Freibad am Elm, Landstr. 5.

Meine

Wochenmarkt. 8 bis 13 Uhr, Marktplatz.

 

Auch interessant