Hier ist was los: 21. Januar | Neue Braunschweiger
20. Januar 2020
Veranstaltungskalender

Hier ist was los: 21. Januar

Braunschweig

Die Verwandlung. 20 Uhr, Staatstheater, Kleines Haus, Magnitorwall 18.
Es war nicht Karl der Große. Neue Forschungen zur Gründung der ersten Bistümer im heutigen Niedersachsen. 19 Uhr, Braunschweigisches Landesmuseum, Burgplatz 1.
Handarbeitsgruppe. 14 bis 16.30 Uhr, Awo-Begegnungsstätte, Frankfurter Str. 18.
Musik im Turm. Bigband zum Semester-Abschluss. 20 Uhr, Haus der Wissenschaft, Pockelsstr. 11.
Schwangerschaft und Geburt. Informationsabend für werdende Eltern. 19 Uhr, Bildungszentrum des Klinikums, Naumburgstr. 15.
Tanzen 60plus. 15.30 Uhr, Wohn- und Pflegeheim Heidberg, Dresdner Str. 148.
Vielfacher Schriftsinn – Thomas Kling (1957-2005) Geschmacksverstärker – Nacht.sicht.gerät. 19 Uhr, Raabe-Haus, Leonhardstr. 29 a.

Vechelde

Kindertag im KJZ. Spielen, Basteln, Kochen. 15 bis 18 Uhr, Kinder- und Jugendzentrum, Am Windmühlenberg 1 a.

Weddel

Sitzung Kommunaler Schulausschuss. 18.30 Uhr, Erich-Kästner-Grundschule, Wanneweg 5.

Wendeburg

Elterncafé Café-Klatsch. Für Eltern mit Kindern bis zum 6. Lebensjahr. 15.30 bis 17 Uhr, Kindergarten, Braunschweiger Str. 10.
Jugendtreff. Für Jugendliche ab der 5. Klasse. 16.30 bis 19.30 Uhr, Kinder- und Jugendzentrum, Peiner Str. 14.
Kindernachmittag für Grundschulkinder. Kreativwerkstatt. 14.30 bis 16.30 Uhr, Kinder- und Jugendzentrum, Peiner Str. 14.

Auch interessant