Hier ist was los: 21. September

Samstag, 21. September

Braunschweig

15. Oktober. Die Zerstörung der Stadt Braunschweig 1944. Bilder von Braunschweiger Künstlern. 10 bis 17 Uhr, Städtisches Museum – Haus am Löwenwall, Steintorwall 14

80er Party + 90er. 22 Uhr, Stereowerk, Böcklerstr. 30-31

Ausflugsfahrt Löwenstadt. 15 bis 17 Uhr, Floßstation am Botanischen Garten, Am Fallersleber Tore 6, 15 Euro.

Christian Haase. Konzert mit dem Songwriter. 20 Uhr, DRK-KaufBar, Helmstedter Str. 135

Cortez Musik-Theater Aktokov. Rasante Komödie mit Live-Musik. 18 Uhr, Brunsviga, Karlstr. 35, 15 Euro.

Das Grillfloß. 14.30 bis 17 Uhr, Floßstation an der Oker, Kurt-Schumacher-Str. 25, 34 Euro.

Die geheimnisvolle Insel. 11 Uhr, Thalia-Buchhandlung, Schloss-Arkaden 9

Die Okerstadt vom Wasser aus. 15 Uhr, Oker-Tour-Anleger, John-F.-Kennedy-Platz/Kurt-Schumacher-Straße, 12 Euro.

Duo Tangopianissimo Konzert & Milonga. Fernando Bruguera und Christian Gerber – zwei hochkarätige Musiker, die sich dem Tango verschrieben haben. 20 Uhr, Das Kult-Theater im Schimmelhof, Hamburger Str. 273, 16 Euro.

Extrabreit. Unplugged Konzert-Lesung. 19.30 Uhr, Die Vita-Mine, Karl-Marx-Str. 6, 15 Euro.

Fortuna und Eintracht. Malerschule aus Düsseldorf in Braunschweig. 10 bis 17 Uhr, Städtisches Museum – Haus am Löwenwall, Steintorwall 14

Frauenleben in Braunschweig. 11 Uhr, Burgplatz

Führung. Highlights, Dr. Regine Nahrwold. 15 Uhr, Herzog-Anton-Ulrich-Museum, Museumstr. 1(0531) 12252424

Galka Scheyers Fotoalbum. Szenischer Bericht von Gilbert Holzgang. 19.30 Uhr, Gliesmaroder Thurm, Berliner Str. 105, 14 Euro.

Geschichte der Stadt Braunschweig – Von den Anfängen bis heute. 15 Uhr, Städtisches Museum – Altstadtrathaus, Altstadtmarkt

Geschichten gegen die Angst. Für Kinder ab 5 Jahre. Nach dem Buch Geschichten für die Kinderseele von Linde von Keyserlingk. 18 Uhr, Figurentheater Fadenschein, Bültenweg 95. (0531) 330539

Jahresausstellung der BBK Braunschweig. 11 bis 17 Uhr, Halle 267 – Städtische Galerie, Hamburger Str. 267

Klassik-Liederabend. Josef & Friends mit Werken von Strauss, Saint-Saëns , Dvořák, Mozart. 20 Uhr, Piccolo Teatro im Lindenhof, Humboldtstr. 27

Konzert des Querflötenorchesters Flautissimo. 15 Uhr, Altstadtrathaus, Altstadtmarkt 7

Lichter der Großstadt. 19.30 Uhr, Staatstheater, Kleines Haus, Magnitorwall 18

Lichterfahrt. 20 Uhr, Floßstation an der Oker, Kurt-Schumacher-Str. 25, 16 Euro.

Magic Moments – Elements. Die große Show des regionalen Sports. 18 Uhr, Volkswagen Halle, Europaplatz 1

Memorabilia. Ein Tanzstück von Liliana Barros in Koproduktion mit dem LOT-Theater. Das Stück ist eine Reise durch verschiedene physische und emotionale Zustände, auf der animalisch sensorische Erinnerungstücke gesammelt werden. 20 Uhr, LOT-Theater, Kaffeetwete 4 a, 15 Euro.

Modelleisenbahn- und Autobörse. 10 bis 16 Uhr, Autohaus Dürkop, Helmstedter Str. 60

Mord auf der Oker. Kriminalistische Lesungsfahrten. 18 Uhr, Oker-Tour-Anleger, John-F.-Kennedy-Platz/Kurt-Schumacher-Str.

Nackte Tatsachen sprechen in jedem Fall für sich und werden in einem herrlich komödiantischen Chaos Einiges mehr als nur bloße Haut enthüllen. 19.30 Uhr, Komödie am Altstadtmarkt, Gördelinger Str. 7, ab 22,60 Euro.

Oker-Sommer-Theater. Überall ist Wunderland. 20 Uhr, Floßstation am Botanischen Garten, Am Fallersleber Tore 6

Pflegekinderfest. Der Pflegekinderdienst des Fachbereiches Kinder, Jugend und Familie lädt alle Pflegefamilien zu einem Fest auf dem Gelände des Vereins Naturfreunde Braunschweig e.V. ein.. 14 bis 18 Uhr, Naturfreunde Braunschweig, Schrotweg 112

Poetry Slam: Männer vs. Frauen. 20 Uhr, Roter Saal im Schloss, Schlossplatz 1, 12,50 Euro.

Schimmernde Schönheiten. Luxusgerät aus Messing – Jugendstil bis Art Dèco. 10 bis 17 Uhr, Städtisches Museum – Haus am Löwenwall, Steintorwall 14

Schläft ein Lied in allen Dingen. Romantischer Abendspaziergang. Die mit Sensoren ausgestatteten Pflanzen im Garten formen zusammen mit den über GPS erkannten Positionen der über das Gelände spazierenden Gäste eine elektronische Klanglandschaft. 20 Uhr, Haus der Braunschweigischen Stiftungen, Löwenwall 16

Schöne Klänge zum Innehalten. 11 Uhr – Regionale Nachwuchsmusiker und ab 13 Uhr spielen Alexander Vorontsov & Tim Posner Werke von Beethoven, Schumann und Debussy für Klavier und Violoncello.. 11 bis 15 Uhr, Hauptfriedhof, Helmsteder Str. 38 a

Stadtrundfahrt mit dem Oldtimerbus von Büssing. 15.30 Uhr, Platz der Deutschen Einheit, 18 Euro.

Stadtspaziergang in der Löwenstadt – deutsch. 14 bis 15.30 Uhr, Touristinfo, Kleine Burg 14, 8,50 Euro. (0531) 4702040

Stadtspaziergang mit Christina Axmann. Thema Ausstellung über die Zerstörung der Stadt Braunschweig 1944. 14 Uhr, Städtisches Museum – Haus am Löwenwall, Steintorwall 14, 5 Euro.

Sushi Festival. 12 bis 22 Uhr, Millenium-Halle, Madamenweg 77

Wer hat Angst vor Virginia Woolf? 19.30 Uhr, Staatstheater, Am Theater

Rötgesbüttel

Grand Slam. Eimerfestspiele Alter Art. 14 Uhr, Bürgerhalle, Am Festplatz

Rothemühle

Überprüfung und Spülung der Hydranten. Es kann zu Braunfärbung und Eintrübung des Leitungswassers kommen. 9 bis 13 Uhr, Hydranten in Rothemühle und Walle

Vallstedt

Martini Singers Vallstedt. Musikalisch neue Pfade mit Werken von Martin Palmeri. 18 Uhr, St.-Martini-Kirche, Alvesser Str. 6 B

Vechelde

Eltern-Kind-Frühstück. 10 bis 12 Uhr, Kindertagesstätte Arche Noah, Breslauer Str. 22

Herbstzeit ist Lesezeit. Büchertausch. 14 bis 16 Uhr, Dornberg-Carree, Hildesheimer Str.

Sommerfest. 14.30 bis 22 Uhr, Sportplatz Sierße, Steinkamp

^