23. November 2019
Veranstaltungskalender

Hier ist was los: 24. November

Braunschweig

Adventlicher Kreativmarkt. 10.30 bis 17 Uhr, Begegnungszentrum Gliesmarode, Am Soolanger 1 a.
Adventsausstellung. 12 bis 15 Uhr, Blumen-Grund, Zollkamp 2 A.
Brahms Requiem und seine Vier ernsten Gesänge. Jugendkantorei und Domchor. 16 Uhr, Dom St. Blasius, Domplatz 7.
Dance-Avenue in Disneys Winterwunderland. 17 Uhr, Brunsviga, Karlstr. 35 12 Euro.
Der Kirschgarten. Anton P. Tschechow – Komödie in vier Akten. 19.30 Uhr Staatstheater, Kleines Haus, Magnitorwall 18.
Der kleine Bär und die lange kalte Winternacht. Für Kinder ab 4 Jahren. 11 Uhr 15 Uhr, Figurentheater Fadenschein, Bültenweg 95
Die feuerrote Blume. Russisches Märchen nach dem französischen Volksmärchen „Die Schöne und das Biest“, ab 6 Jahren. 10.30 Uhr, Staatstheater, Am Theater.

Die Wüste soll leben – Bedrohte Natur in Arabien und Nordafrika. 11 Uhr und 14 Uhr, Burg Dankwarderode, Burgplatz 4 2 Euro.(0531) 12152618.
Die zauberhafte Winterwelt des Eiszaubers – das Schlittschuhvergnügen auf dem Kohlmarkt. Montags bis freitag ab 13.30 Uhr, am Wochenende und in den Ferien ab 10.15 Uhr, Kohlmarkt.
Durchlaucht, Eure Schokolade ist bereit!. Erlebnisführung, Anmeldung empfehlenswert. 11 Uhr, Schloss Richmond, Wolfenbütteler Str. 55 8,50 Euro.
Faust. Oper in fünf Akten von Charles Gounod. 18 Uhr, Staatstheater, Am Theater.
Fortuna und Eintracht. Malerschule aus Düsseldorf in Braunschweig. 10 bis 17 Uhr, Städtisches Museum – Haus am Löwenwall, Steintorwall 14.
Führung mit restauratorischem Fokus. Bueghel. Ein Meisterwerk restauriert. 15 Uhr, Herzog-Anton-Ulrich-Museum, Museumstr. 1.

Geologische Stadtführung zu historischen Gebäuden in der Innenstadt. 14 Uhr, Burgplatz 8,50 Euro.
Highlight-Führung. 11.30 Uhr Herzog-Anton-Ulrich-Museum, Museumstr. 1.
Kinder machen Mäuse. Kinderflohmarkt für 6 bis 14-jährige. 14 bis 16.30 Uhr, Kinder- und Jugendzentrum Mühle, An der Neustadtmühle 3.
Konzert In Memoriam. Junger Kammerchor Braunschweig. 17 Uhr, St. Pauli, Jasperallee 35 C.
Kranzbinden für den Advent. 13 bis 15 Uhr, Haus der Familie, Kaiserstr. 48.
Lux aeterna – ewiges Licht und Missa pro defunctis. Männerschola Gregoriana unter Leitung von Hans-Dieter Karras mit gregorianischem Gesang und Orgelmusik. 17 Uhr, Klosterkirche St. Maria Riddagshausen, Klostergang 65.
Mozart-Requiem mit dem Quartetto Con Piacere. 11 Uhr, St. Magni, Ölschlägern 15 a.

Musikalischer Stadtrundgang. Mit Louis Spohr unterwegs. 14 Uhr, Treffpunkt: Städtisches Museum, Haus am Löwenwall, Steintorwall 14, 7 Euro.
Musikantenfries aus dem Ballsaal. Exponate zum Thema Musik. Schlossmuseum, Schlossplatz 1, (0531) 4704876.
Naturschutzgebiet Riddagshausen. 11 bis 16 Uhr, Haus Entenfang, Nehrkornweg 2.
Schimmernde Schönheiten. Luxusgerät aus Messing – Jugendstil bis Art Dèco. 10 bis 17 Uhr, Städtisches Museum – Haus am Löwenwall, Steintorwall 14.
Sonderführung durch die Ausstellung Fortuna und Eintracht. 15 Uhr Städtisches Museum – Haus am Löwenwall, Steintorwall 14.
Stadtspaziergang in der Löwenstadt – deutsch/englisch. 11 bis 12.30 Uhr, Touristinfo, Kleine Burg 14, 8,50 Euro.
Theaterführung. 15 Uhr,  Staatstheater, Am Theater.
Weihnachtsbasar. Konzert um 15.30 Uhr. 13 bis 17 Uhr, Seniorenwohnanlage St. Hedwig, Böcklerstr. 232.

Vechelde

Kunsthandwerkermarkt. Kunsthandwerkliche Arbeiten aus allen Bereichen. 10.30 bis 17.30 Uhr, Bürgerzentrum, Hildesheimer Str. 5.

Auch interessant