Hier ist was los: 28. Oktober

Braunschweig

Airbus Single Aisle Step Change. Eine neuartige Strukturmontagelinie in Hamburg. 19 Uhr, Haus der Wissenschaft, Pockelsstr. 11.
Circus Paul Busch. 16 Uhr, Schützenplatz, Hamburger Str.
Da Vinci Musik. Tanzmusik und Fantasien aus der Welt des Leonardo da Vinci und Galileo Galilei mit dem Duo Kirchhof. 19.30 Uhr, Augustinum, Am Hohen Tore 4 a, 5 Euro.
Die Anormalität ist Normalität – Politische und religiöse Verdrängungs- und Selbstverortungsprozesse von Juden und Christen. Vortrag von Julius H. Schoeps. 19 Uhr, St. Katharinen, Hagenmarkt 22.
Dom-Führung. Jeweils 11 und 15 Uhr. Info-Stand im Braunschweiger Dom, Domplatz 7.
Lunchkonzert. 13 Uhr, Staatstheater, Am Theater.
Momente von Heinz Israel. 8 bis 15.30 Uhr, OKS-Galerie, Heinrich-Büssing-Ring 41 a.
Wanderausstellung Karl Barth. Zum 50. Todesjahr des Schweizer Theologen. 9 bis 15 Uhr, St. Katharinen, Hagenmarkt 22.
William Boehart: Das Judaskreuz. Moderation Johannes Heinen. 19.30 Uhr, Roter Saal im Schloss, Schlossplatz 1, 9 Euro.

Klein Schöppenstedt

Seniorengymnastik. 11 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus Alte Schule, Im Altdorf 18.

Wendeburg

Offener Kindernachmittag. Kinder ab 1. Klasse. 15 bis 17 Uhr, Grundschule Bortfeld, Lange Str. 19.

^