Hier ist was los: 29. Dezember | Neue Braunschweiger
28. Dezember 2019
Veranstaltungskalender

Hier ist was los: 29. Dezember

Adenbüttel

Jahresabschlussschießen. Schützenverein. 15 Uhr, Gasthaus Michels, Neue Schulstr. 1.

Braunschweig

Braunschweiger Alphornquartett. 17 Uhr, St. Andreaskirche, An der Andreaskirche 6.
Die feuerrote Blume. Nach dem Märchen „Die Schöne und das Biest“, ab 6 Jahren. 10.30 Uhr, Staatstheater, Am Theater.
Die Weihnachtsgans Auguste. Für Kinder ab 4 Jahren. 11 bis 12 Uhr und 15 bis 16 Uhr, Figurentheater Fadenschein, Bültenweg 95.
Die Wüste soll leben – Bedrohte Natur in Arabien und Nordafrika. 11 Uhr und 14 Uhr, Burg Dankwarderode, Burgplatz 4.
Eiszauber. 10.15 bis 22 Uhr, Kohlmarkt.
La bohème. 19.30 Uhr, Staatstheater, Am Theater.
Lichter der Großstadt. Schauspiel nach dem Film City Lights von Charlie Chaplin. 19.30 Uhr, Staatstheater, Kleines Haus, Magnitorwall 18.

Orgelmeditation. La Nativité du Seigneur – Olivier Messiaen. 19.30 Uhr, St. Aegidien, Aegidienmarkt 12 a.
Saxones – Das erste Jahrtausend in Niedersachsen. 11.30 und 14 Uhr. Braunschweigisches Landesmuseum, Burgplatz 1, 3 Euro.
Ski King. 21 Uhr, Barnabys Blues Bar, Ölschlägern 20.
Theaterführung. 15 Uhr, Staatstheater, Am Theater.
Themenführung Zupfen, Streichen, In die Tasten greifen. 15 Uhr, Städtisches Museum – Haus am Löwenwall, Steintorwall 14.
Weihnachten im Stau. 16 Uhr, Komödie am Altstadtmarkt, Gördelinger Str. 7.
Weihnachtsmarkt. 11 bis 20 Uhr, Rund um den Dom, Burgplatz.
Wintertheater – Harz aber Herzlich. 19 Uhr, Spiegelzelt, An der Martinikirche.

Auch interessant