Hier ist was los: 3. Februar

Braunschweig

Autorenlesung mit Eva Ehmke und Sigrid Schwartz-Diefenbach. 17 Uhr, Raabe-Haus, Leonhardstraße 29 a.
Besichtigungszeiten Haus Entenfang. 11 bis 16 Uhr, Naturerlebniszentrum Haus Entenfang, Nehrkornweg 2.
Brutal modern – Bauen und Leben in den 60ern und 70ern. Führung durch die Sonderausstellung. 14 Uhr, Braunschweigisches Landesmuseum, Burgplatz 1, 3 Euro Führungsgebühr zzgl. Eintritt. (0531) 1 21 50.
Eine ganz heiße Nummer. 16.30 Uhr, Komödie am Altstadtmarkt, Gördelinger Straße 7, 29,10 Euro. (0531) 1 21 86 80.
Einfach Mal was Anderes. Lesung mit Musik. 16.30 Uhr, Kulturpunkt West, Ludwig-Winter-Straße 4. (05 31) 84 50 00.
Evensong. 19.30 Uhr, St. Aegidien, Aegidienmarkt, Eintritt frei. (0531) 97 83 99.
Führung durch die Sonderausstellung Revolution Abdankung Schloss. 15 Uhr, Schlossmuseum, Schlossplatz 1. (0531) 4 70 48 76.

J. S. Bach – Kantate 69 – Lobe den Herrn, meine Seele. Braunschweiger Domchor unter der Leitung von Christoph Biller. 17 Uhr, Dom, Domplatz 5, Eintritt frei. (0531) 24 33 50.
Jugend musiziert. Preisträgerkonzert des Deutschen Tonkünstlerverbandes Braunschweig. 11 Uhr, Roter Saal im Schloss, Schlossplatz 1.
Kinderkarneval. 15.11 Uhr, Stadthalle, Leonhardplatz 1.
Klaviermatinee mit Chopin – Etüden. Der junge Pianist Simon Hwang begeistert seine Zuhörer und Zuhörerinnen mit seinem virtuosen Spiel. 11.45 Uhr, St. Katharinen (Hagenmarkt), An der Katharinenkirche 4. (0531) 4 46 69.
Kuratorenführung. 15 Uhr, Herzog-Anton-Ulrich-Museum, Museumstraße 1. (0531) 1 22 5 24 24.
Laurenz Berges. Ort und Erinnerung. Cloppenburg und aktuelle Arbeiten aus dem Ruhrgebiet. Museum für Photographie, Helmstedter Straße 1. (0531) 7 50 00.

Live-Jazz mit dem blue moon trio. 14.30 bis 17.30 UhrBS|Energy, Kundenzentrum, Bohlweg 5, Eintritt frei.
Musik & Film Börse. Börse mit abgetrennten 18er Filmbereich. 11 bis 17 Uhr, Stadthalle, Leonhardplatz 1, 4 Euro.
Nathan der Weise. Schauspiel von Gotthold Ephraim Lessing. 18 Uhr, Staatstheater, Am Theater, 9,50 bis 35,50 Euro. (0531) 1 23 45 67.
Revolution. Abdankung. Schloss. Sonderausstellung. 10 bis 17 Uhr, Schlossmuseum, Schlossplatz 1. (0531) 4 70 48 76.
Schlachtfeld Heimat. Käthe Buchlers sozialdokumentarische Bildbetrachtung. 15 Uhr, Raabe-Haus, Leonhardstraße 29 a.
Sonntagsführungen. 15 Uhr, Kunstverein, Lessingplatz 12.
Themenführung Weibsbilder. 15 Uhr, Städtisches Museum – Haus am Löwenwall, Steintorwall 14. (05 31) 4 70 45 05.
Ü60 tanzt mit Live-Musik Two Generations. 15 bis 18 Uhr, Das Kult, Hamburger Straße (Eingang C2) 273, 10 Euro. (0176) 23 99 38 25.

Lehre

Hexenschuss – oder Der Bandscheiben-Vorfall. Schunterbühne Lehre feiert Premiere und 20-jähriges Jubiläum des Vereins. 15 Uhr, Börnekenhalle, Zum Börneken 9, 12 Euro.

Vechelde

Gospelchor True Words. 15 Uhr, Evangelische Kirche Bettmar, Kreuzstraße, Eintritt frei.

Wendeburg

Kunstausstellung Blickpunkte. Im Rahmen des Ausstellungsprogramms Romania a la carte. 15 bis 18 Uhr, ROM-ART Atelier, Mühlenstraße 12.

^