Hier ist was los: 30. Juni | Neue Braunschweiger
29. Juni 2018
Veranstaltungskalender

Hier ist was los: 30. Juni

Veranstaltungskalender

Sonnabend, 30. Juni
Braunschweig

 

Floßfahrt. Mit anschließendem BBQ in der Okercabana. 14 Uhr. Anlegestelle Okercabana, Bürgerpark/ Theodor? Heuss? Straße. 31 Euro.
Grillfloßfahrt. Jeweils 14.30 und 17 Uhr. Floßstation an der Oker, Kurt-Schumacher-Straße 25. 34 Euro.
Bücherflohmarkt. Angebot an Kinder- und Jugendbüchern, Sachliteratur, Romanen, fremdsprachigen Büchern, Filmen und Musik-CDs. 10 bis 14 Uhr. Blauer Saal, Schlossplatz.  0531/4704861.
Schneeweißchen und Rosenrot. Figurentheater nach den Brüdern Grimm für Kinder ab 3 Jahren vom Theater Anke Berger. 15 Uhr. Botanischer Garten der TU, Humboldtstraße 1.  (0531) 3 91 58 89.

Die Löwenstadt vom Wasser aus. 15 Uhr. Floßstation am Botanischen Garten, Am Fallersleber Tore 6. 15 Euro.  (05 31) 3 17 67 28.
Oker-Sommertheater. Die Oker-Reise. 20.15 Uhr. Floßstation am Botanischen Garten, Am Fallersleber Tore 6. 34 Euro. z (05 31) 3 17 67 28. z (0531) 22 43 45 10.
Lichterfahrt. 21 Uhr. Floßstation an der Oker, Kurt-Schumacher-Straße 25. 16 Euro.  (0531) 22 43 45 10.
Vorwiegend heiter. Lesung mit Andreas Hartmann und ganz unterschiedlichen Autoren. 18 Uhr. Garten ohne Grenzen, Blumenstraße 20.

Der Natur auf der Spur. Workshop für Kinder. Blumen erforschen und zeichnen. 15 Uhr. Herzog Anton Ulrich-Museum, Museumstraße 1.  (0531) 1 22 50.
Die Welfen in Europa. Vortrag von Gerd Biegel und Angela Klein. 10.30 bis 12.30 Uhr. Institut für Braunschweigische Regionalgeschichte, Fallersleber-Tor-Wall 23. Eintritt frei.  (0531) 1 21 96 74.
Die Okerstadt vom Wasser aus. Geführte Tour entlang des Umflutgrabens. 15 Uhr. Oker-Tour-Anleger, John-F.-Kennedy-Platz/Kurt-Schumacher-Straße. 12 Euro.
(0531) 2 70 27 24.
Mord auf der Oker. Kriminalistische Lesungsfahrt. Dauer 1,5 Stunden. 20 Uhr. Oker-Tour-Anleger, John-F.-Kennedy-Platz/Kurt-Schumacher-Straße.  (0531) 2 70 27 24.

Stadtrundfahrt mit dem Oldtimerbus. Braunschweig bequem entdecken. 1,5 Stunden. Veranstalter Stadtmarketing. 15.30 Uhr. Platz der Deutschen Einheit. 9/18 Euro.
Schlauchboottour. Jeweils 11 und 15 Uhr. Rüningen Wehr, Berkenbuschstraße. 150 Euro für 1 Boot/12 Personen.
Flohmarkt. 6 Uhr. Schützenplatz, Hamburger Straße.
Geschichte der Stadt Braunschweig. Von den Anfängen bis heute. 15 Uhr. Städtisches Museum – Altstadtrathaus, Altstadtmarkt. Eintritt frei.  (0531) 4 70 45 05.
Musikum. Open-Air-Festival Neoton, Therapiezentrum, Callin Tommy. 15 Uhr. Studentenwohnheim „An der Schunter“, Bienroder Weg 54. Eintritt frei.

Stadtspaziergang in der Löwenstadt. Deutsch. 14 Uhr. Touristinfo, Kleine Burg 14. 8,50 Euro.  (0531) 4 70 20 40.
Besichtigungszeiten Zisterziensermuseum. Veranschaulichung der Entwicklung des Zisterzienserordens sowie der Geschichte, der Kultur und der Kunst des Ordens. 12 bis 17 Uhr. Zisterziensermuseum Riddagshausen, Klostergang 64.  (0531) 37 22 53.

 

 

Auch interessant