Hier ist was los: 30. Oktober | Neue Braunschweiger
29. Oktober 2020
Veranstaltungskalender

Hier ist was los: 30. Oktober

Braunschweig

Albrecht Fuchs. Album. Preview zur Ausstellung. Portraits 1989-2020. Museum für Photographie, Helmstedter Str. 1.
Arbeit und Struktur. Von Wolfgang Herrndorf, gelesen von Nina El Karsheh und Nikolaij Janocha.19.30 Uhr, Restaurant Lindenhof, Humboldtstr. 27.
Benno Seidel – Narben. 18 bis 21 Uhr, LOT-Theater, Kaffeetwete 4 a.
BSV Ölper 2000 e.V. Jahreshauptversammlung. 19.30 Uhr, Vereinsgaststätte Rote Wiese, Rote Wiese 9.
Die Okerstadt vom Wasser aus. Geführte Tour entlang des Umflutgrabens. 16.30 Uhr, Oker-Tour-Anleger, John-F.-Kennedy-Platz/Kurt-Schumacher-Str., 14 Euro.

Die Zeit ist reif – ein Manifest für die Gemeinschaft. Performance- und Tanzparcours. 20 Uhr, Staatstheater, Großes Haus, Am Theater.
Eliot und Isabella im Finsterwald. Kindertheater. 9.30 Uhr, Kulturpunkt West, Ludwig-Winter-Str. 4, 5 Euro.
Führung durch Kirche, Klostergarten und Park. 17 Uhr, Klosterkirche Riddagshausen, Klostergang.
Gesellschaft der Freunde junger Kunst. Entwicklung vom höfischen Porträt bis zum abstrakten Werk. Schlossmuseum, Schlossplatz 1.
Mit dem Nachtwächter Hugo durch das Magniviertel. 20 Uhr, Städtisches Museum – Haus am Löwenwall, Steintorwall 14, 12 Euro.

Morgenthau & Weiss – Hirngespinste. Gedankenleser und Hypnotiseur. 20 Uhr, Das Kult-Theater im Schimmelhof, Hamburger Str. 273, 16 Euro.
Nor. Figurentheater Erwachsene. Gastspiel mit Josephine Hock. 20 Uhr, Figurentheater Fadenschein, Bültenweg 95.
Öffentliche Führung durch den Braunschweiger Dom. 14 Uhr, Info-Stand im Braunschweiger Dom, Domplatz 7.
Robert Kreis. 20 Uhr, Brunsviga, Karlstr. 35.
Stadtführung – Hexen, Huren, Beginen. Veranstalter Andreas Schwarz. 18 Uhr, Altstadtmarkt, 10,50 Euro.
Sylvia Jürgens – Anblicke. Tierbeobachtungen auf Papier. 10 bis 14 Uhr, Waldforum Riddagshausen, Ebertallee 44.

The Beatles Yesterday & Today. 20 Uhr, Stadthalle, Leonhardplatz.
Von Rembrandt bis Baselitz. Meisterwerke der Druckgraphik. Städtisches Museum – Haus am Löwenwall, Steintorwall 14.
Wochenmarkt. 8 bis 13 Uhr, Nibelungenplatz.
Wochenmarkt. 8 bis 13 Uhr, Erfurtplatz.
Wochenmarkt. 8 bis 13 Uhr, Westfalenplatz.
Wochenmarkt. 8 bis 13 Uhr, Lindenstraße.
Wolfgang Herrndorf – Arbeit und Struktur. Gelesen von Nina El Karsheh und Nikolaij Janocha. 19.30 Uhr, Theater Grand Guignol, Humboldtstr. 27.

Groß Schwülper

Wochenmarkt. 11 bis 17 Uhr, Schlossplatz.

Vechelde

Wochenmarkt. 8 bis 12.30 Uhr, Taubenstr.

Auch interessant