Hier ist was los: 31. Oktober

Braunschweig

Auf Messers Schneide. Szenische Lesung mit Wort und Musik. 19.30 Uhr, St. Katharinen, Hagenmarkt 22.
Chefboss – Hol dein Freak raus. 20 Uhr, Westand Event- und Kulturzentrum, Westbahnhof 13, ab 21,50 Euro.
Circus Paul Busch. 16 Uhr, Schützenplatz, Hamburger Str.
Der Geister-Leuchtturm. Comedy-Thriller. 19.30 Uhr, Komödie am Altstadtmarkt, Gördelinger Str. 7.
Die Drei??? und der dunkle Taipan. Zum 40-jähringen Jubiläum. 20 Uhr, Volkswagen Halle, Europaplatz 1.
Fortuna und Eintracht. Malerschule aus Düsseldorf in Braunschweig. 10 bis 17 Uhr, Städtisches Museum – Haus am Löwenwall.
Führung durch die Sonderausstellung Saxones. Das erste Jahrtausend in Niedersachsen. 11.30 Uhr und 14 Uhr, Braunschweigisches Landesmuseum, Burgplatz 1.

Güde Renken – lucky castle. Vernissage. 19 Uhr, Die Vita-Mine, Karl-Marx-Str. 6.
Kassandra. Schauspiel von Christa Wolf. 19.30 Uhr, Staatstheater, Kleines Haus, Magnitorwall 18, 13 bis 34 Euro.
Naturschutzgebiet Riddagshausen. 11 bis 16 Uhr, Haus Entenfang, Nehrkornweg 2.
Orchester ohne Grenzen. 20 Uhr, Haus der Kulturen, Am Nordbahnhof 1 a.
Peer Gynt. 19.30 Uhr, Staatstheater, Am Theater.
Schimmernde Schönheiten. Luxusgerät aus Messing – Jugendstil bis Art Dèco. 10 bis 17 Uhr, Städtisches Museum – Haus am Löwenwall, Steintorwall 14.

Stadt. Land. Fluss. Kreta – die Wiege Europas, Live-Multivision von Ralf Adler. 19.30 Uhr, Augustinum, Am Hohen Tore 4 a, 5 Euro.
The Amazing Nico & Jonas, Zaubershow. 20 Uhr, Das Kult-Theater im Schimmelhof, Hamburger Str. 273, 16 Euro.
The Harley Symphony. 19 Uhr, Musische Akademie im CJD, Neustadtring 9.
Wanderausstellung Karl Barth. Zum 50. Todesjahr des Schweizer Theologen. 9 bis 15 Uhr, St. Katharinen, Hagenmarkt 22.
Zum Abgrund – agentur T. Ein Apocalyptical nach Erich Kästners Fabian, ab 14 Jahren. 20 Uhr, LOT-Theater, Kaffeetwete 4 a, 15 Euro.

Wendeburg

Zu Tisch bei Familie Luther. Kindermusicalaufführung. 15 Uhr, Marienkirche, Im Kirchwinkel.

^