Hier ist was los: 4. November | Neue Braunschweiger
3. November 2020
Veranstaltungskalender

Hier ist was los: 4. November

Braunschweig

Albrecht Fuchs. Album. Preview zur Ausstellung. Portraits 1989-2020. Museum für Photographie, Helmstedter Str. 1.
Gesellschaft der Freunde junger Kunst. Entwicklung vom höfischen Porträt bis zum abstrakten Werk. Schlossmuseum, Schlossplatz 1.
Grafikkurs. Für 10-14jährige Kinder und Jugendliche. 16 bis 18 Uhr, Kinder- und Jugendzentrum Mühle, An der Neustadtmühle 3.
Guttempler-Gemeinschaft Am Wendenthor. 18.30 Uhr, Deutsche-Angestellte-Akademie, Julius-Konegen-Str. 24 a.

Öffentliche Führung durch den Braunschweiger Dom. 14 Uhr, Info-Stand im Braunschweiger Dom, Domplatz 7.
Sylvia Jürgens – Anblicke. Tierbeobachtungen auf Papier. 10 bis 14 Uhr, Waldforum Riddagshausen, Ebertallee 44.
The Last Five Years. In Englisch mit deutschen Übertiteln. 19.30 Uhr, Staatstheater, Kleines Haus, Magnitorwall 18.
Von Rembrandt bis Baselitz. Meisterwerke der Druckgraphik. Städtisches Museum – Haus am Löwenwall, Steintorwall 14.
Wochenmarkt. 8 bis 13 Uhr Altstadtmarkt.
Würde Los! Theater Endlich der Evangelischen Stiftung Neuerkerode. 10 Uhr, LOT-Theater, Kaffeetwete 4 a.

Auch interessant