Hier ist was los: 6. Januar

Braunschweig

Besichtigungszeiten Haus Entenfang. 11 bis 16 Uhr, Naturerlebniszentrum Haus Entenfang, Nehrkornweg 2.
Die Schneekönigin. Familienstück von Rüdiger Pape nach Hans Christian Andersen. 11.15 Uhr und 15 Uhr, Staatstheater, Am Theater, 6 bis 19 Euro. (0531) 1 23 45 67.
Die Wahrheit über Dinner for One. Der weltberühmte 90. Geburtstag von einem komödiantisch begnadeten Duo aufgeführt. 16.30 Uhr, Komödie am Altstadtmarkt, Gördelinger Straße 7, ab 23,10 Euro. (0531) 1 21 86 80.
Familienführung. 15 Uhr, Museum für Photographie, Helmstedter Straße 1. (0531) 7 50 00.
Federleicht – Lesung von Mitgliedern der AG Literatur der Braunschweigischen Landschaft. Autorenlesung mit Kirsten Döbler und Helga Thiele-Messow. 17 Uhr, Raabe-Haus, Leonhardstraße 29 a, Eintritt frei.

Führung durch die Sonderausstellung. 15 Uhr, Schlossmuseum, Schlossplatz 1, 5 Euro p.P., zzgl. 4 Euro Eintritt, Kinder zahlen keinen Eintritt. (0531) 4 70 48 76.
Imperium. Schauspiel von Christian Kracht. 18 Uhr, Staatstheater, Kleines Haus, Magnitorwall 18, 10,50 bis 31,50 Euro. (0531) 1 23 45 67.
Liederabend. Einzelne Themen bestimmen das jeweilige Programm. Hier reicht die Spannbreite von der Barockmusik über das Werk griechischer oder im Holocaust verfolgter Künstler bis zum Kunst- und Volkslied Amerikas. 19.30 Uhr, Staatstheater, Am Theater. (0531) 1 23 45 67.
Modelleisenbahn- und Autobörse. 11 bis 15 Uhr, Alte Schmiede, Am alten Bahnhof 5.
Öffentliche Führungen. 16 Uhr, Museum für Photographie, Helmstedter Straße 1. (0531) 7 50 00.

Revolution. Abdankung. Schloss. Sonderausstellung. 10 bis 17 Uhr, Schlossmuseum, Schlossplatz 1. (0531) 4 70 48 76.
Sonderführung – ZERRISSENE ZEITEN. 15 Uhr, Städtisches Museum – Haus am Löwenwall, Steintorwall 14. (05 31) 4 70 45 05.
Sonntagsführungen. 15 Uhr, Kunstverein, Lessingplatz 12.
Stadtspaziergang in der Löwenstadt. Deutsch – Englische Führung. 11 bis 12.30 Uhr, Touristinfo, Kleine Burg 14, 8,50 Euro. (0531) 4 70 20 40.
Vortrag der Raabe-Gesellschaft. Gerd Biegel. 15 Uhr, Raabe-Haus, Leonhardstraße 29 a.
Zauberwald. Für Kinder ab 4 Jahren. 11 Uhr und 15 Uhr, Figurentheater Fadenschein, Bültenweg 95, 7 Euro. (0531) 33 05 39.
Zerrissene Zeiten. Krieg. Revolution. Und dann? Braunschweig 1869-1923. Sonderausstellung. 10 bis 17 Uhr, Städtisches Museum – Haus am Löwenwall, Steintorwall 14, 2,50/5 Euro. (05 31) 4 70 45 05.

^