Jean-Luc und Corbi und der Gin

„Oker Sommer Lieblingsköche“: Die NB präsentierte diesmal ein Gin-Tasting auf der Oker

Auf dem Floß sagen alle Du: Hier starten Martin, Tina, Corbien und Jean Luc. Foto: Privat

Innenstadt. Normalerweise sind Jean-Luc und Corbi am Bankplatz zu Hause, ihre Vielharmonie ist Kult im Kultviertel. Jetzt sind sie wieder aufs Wasser gegangen. Mit Gin.

„Aber nicht irgendein Gin“ betont Jean-Luc, „sondern mit selbst infusierten Gins.“ Heißt: Beispielsweise Heidelbeeren wurden in Gin eingelegt und für 48 Stunden zum Durchziehen ins Vakuum gepackt. „Und dann haben wir gemischt“, erzählt Jean-Luc, „Tonic, Rosmarin, Thymian oder auch mit Gingerbier.“

Gin macht lustig: Die Stimmung nahm genau so schnell Fahrt auf wie das Floß. Foto: Privat

Fruchtig, leicht, sommerlich und lecker sollte es bei dieser Okertour zugehen. Jean-Luc und Corbi sind ein Kochteam von insgesamt sieben Braunschweiger Köchen, die den Sommer über von der Floßstation aus zu besonderen Floßfahrten starten. Und diesmal stand der Gin im Mittelpunkt.

Ein Getränk, dass Jean-Luc & Corbi schon lange am Herzen liegt. „Ich habe den Gin vor Jahren in Spanien richtig kennengelernt, damals hat meine Freundin dort studiert“, erzählt Jean-Luc Corbi, „die Spanier sind echte Ginliebhaber.“ Er und Corbi haben dann über die Jahre viel ausprobiert. „Damals gab es nur rund fünf Ginsorten am Markt, heute sind es fast 300“, erzählt er von dem Megatrend.

Die Gäste auf dem Floß konnten fünf verschiedene Variationen testen, darunter auch Gin mit Zitronengras, Limettenblüten und Kardamon. „Das schmeckt superfrisch und leicht“, erzählt Jean-Luc. Allerdings hat auch der „leichte“ Gin seine Wirkung. „Die Stimmung war ruckzuck super“, erzählt Jean-Luc lachend. Viele Stammgäste aus der Vielharmonie waren an Bord, aber auch unsere Gewinner, denn zu jeder Okerfahrt verlost die NB Tickets.

Die nächste Okerfahrt startet am Mittwoch, 11. September, mit dem OX U.S. Steakhouse. Die Verlosung dazu finden Sie in der nächsten NB am 28.09.2019.

^