8. April 2014
Menschen

Lehre: Zeugen gesucht

Lehre, Berliner Straße 07.04.14, 04.55 Uhr.
Die Polizei Lehre sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall am frühen Montagmorgen auf der Berliner Straße. Ein 56 Jahre Ford-Fahrer aus Braunschweig war seinen Angaben zufolge um 04.55 Uhr in Richtung Flechtorf unterwegs, als ein noch unbekannter Fahrer eines weißen Lkw mit Braunschweiger Kennzeichen teilweise auf seinem Fahrstreifen entgegenkam. Um einer Kollision auszuweichen, steuerte der 56-Jährige seinen Ford nach rechts und prallte hierbei gegen einen auf einem Parkstreifen abgestellten Skoda, während der gesuchte Lkw-Fahrer weiterfuhr. Insgesamt entstand ein Schaden von 5.500 Euro. Der 56-Jährige blieb unverletzt. Zeugen des Unfalls setzen sich bitte mit der Polizei Lehre unter der Rufnummer 05308-406990 in Verbindung.

Auch interessant