Leiche am Salzgittersee gefunden | Neue Braunschweiger
28. Mai 2018
Menschen

Leiche am Salzgittersee gefunden

Aufgefundener männlicher Leichnam am Salzgittersee im Bereich Ostufer in der Nähe des  Piratenspielplatzes.

Salzgitter, 28.05.2018

Am 27.05.2018, gegen 08:00 Uhr, meldete eine Zeugin der Leitstelle der Polizei eine im Wasser treibende Person. Die daraufhin alarmierten Einsatzkräfte der Polizei und der Feuerwehr bestätigten nach Eintreffen am Einsatzort diesen Sachverhalt.

Die Berufsfeuerwehr der Stadt Salzgitter konnten gegen 08:30 Uhr den Mann aus dem Wasser bergen.

Der am Einsatzort anwesenden Notarzt stellte den Tod des Mannes fest.

Experten der Polizei waren am Einsatzort eingesetzt, um die Umstände des Todes zu klären.

Von der Polizei können zum gegenwärtigen Zeitpunkt keinerlei Angaben darüber gemacht werden, was die Umstände sind, die zum Tod geführt haben.

Die Polizei ermittelt derzeit in alle Richtung.

Zur Feststellung der Todesursache wurde der Leichnam in die Rechtsmedizin nach Hannover gebracht.

Die Polizei in Salzgitter Lebenstedt sucht Zeugen, welche möglicherweise Angaben machen können, die im Zusammenhang mit dem Auffinden des Leichnams stehen. Melden können Sie sich bei der Polzei in Lebenstedt.

Auch interessant