Löwinnen starten im Oktober | Neue Braunschweiger
26. Juni 2020
Sport

Löwinnen starten im Oktober

Die Eintracht-Basketballerinnen werden weiter in der 2. Liga antreten

Christian Steinwerth und seine Löwinnen. Foto: Peter Sierigk

Braunschweig (cm). Während bei den Männern bislang noch kein Starttermin feststeht, hat die Damen-Basketball-Bundesliga (DBBL) bereits vorgelegt: Ab dem 24. Oktober soll der Ball in der 1. Bundesliga sowie in der zweigeteilten 2. Bundesliga wieder Richtung Korb fliegen.

Davon betroffen sind auch die Korbjägerinnen der Eintracht, die in der kommenden Saison erneut in der 2. Bundesliga Nord antreten werden. Das Team von Trainer Christian Steinwerth war Tabellenführer, als die Spielzeit 2019/2020 im März wegen der Coronakrise beendet wurde. Die Hoffnung, zum Meister erklärt zu werden und auf diese Weise aufzusteigen, erfüllte sich jedoch nicht.

Eine Personalie für die kommende Saison haben die Löwinnen bereits bekanntgegeben: Die Britin Harriet Otte- will-Soulsby wird ein weiteres Jahr für die Eintracht an den Start gehen. In ihrem ersten Jahr verbuchte die 24-Jährige im Schnitt 8,4 Punkte und sechs Rebounds.

Auch interessant