„Mein erster Schultag“ | Neue Braunschweiger
27. Juli 2018
Menschen

„Mein erster Schultag“

Die NB sammelt Geschichten rund um den großen Tag im Leben

Rote Fliege und Jackett, grünes Kleid und weiße Schleife: Das musste in den 60er-Jahren schon mal sein bei der Einschulung – auch wenn manchmal die Eleganz gleich bei der Hose wieder endete. Foto: Imago

So langsam steigt die Spannung: Rund 2000 junge Braunschweiger feiern am 11. August Einschulung. Aus erfahrenen „Kindergartenhasen“ werden dann wieder die „Kleinen“. Alles ist neu, alles ist aufregend. Ein Gefühl, an das sich sicher jeder von uns noch auf die ein oder andere Weise erinnert.

Wir wollen deshalb wissen: Wie waren Ihr erster Schultag, die ersten Wochen als Abc-Schütze? Hielten Sie eine Zuckertüte im Arm? Wer hat Sie begleitet: Mama und Papa oder gleich die ganze Verwandtschaft? Wie viele Kinder wurden mit Ihnen eingeschult? Und waren die alle neu für Sie, oder saß zum Glück Ihr bester Freund/Ihre beste Freundin neben Ihnen in der Bank?

Schreiben Sie uns Ihre Geschichte – am besten mit Ort und Jahr der Einschulung – und schicken Sie uns ein Foto! Wir freuen uns über jeden Beitrag und werden alle zum Schulanfang veröffentlichen.
Die Adresse: nb-redaktion@nb-online.de., Stichwort „Mein erster Schultag“.

Auch interessant