MTV ist gegen Flensburg gefordert

Die Braunschweiger Drittliga-Handballer stehen erneut vor einem wichtigen Heimspiel

Will heute unbedingt einen Heimsieg gegen die SG Flensburg-Handewitt II feiern: Ariel Panzer vom MTV Braunschweig. Susanne Hübner

Braunschweig. Die Drittliga-Handballer des MTV Braunschweig brauchen dringend Punkte. Mit der SG Flensburg-Handewitt II gastiert heute in der Sporthalle an der Alten Waage (19.30 Uhr) der nächste direkte Konkurrent im Abstiegskampf.

Nach den vorangegangen beiden Niederlagen in Keller-Duellen geht es für die Hausherren jetzt gleich um zwei Sachen: Nicht weiter abrutschen, auf den dann vorletzten Tabellenplatz und zugleich den Anschluss an die Nicht-Abstiegsplätze halten.

Die Gäste von der Bundesliga-Reserve reisen als eben jener Vorletzter nach Braunschweig. Einen Punkt Rückstand hat die SG auf den MTV, der in diesem Jahr noch kein Spiel gewinnen konnte.

Mit ein wenig Verunsicherung in den Köpfen, die sich vergangene Woche bei der 23:24 gegen Hannover-Burgwedel in zahlreichen ausgelassenen Chancen niederschlug, dürfen die MTVer sich nicht vom Hinspiel gegen die Flensburger blenden lassen. Das gewannen sie damals noch deutlich mit 29:18.

Die U21-Mannschaft der Bundesliga-Instanz aus dem hohen Norden bewies gerade in den beiden vergangenen Wochen, dass mit ihr zu rechnen ist. Erst besiegten sie die TSV Burgdorf II mit 32:31, dann verloren sie knapp gegen Eintracht Hildesheim 29:34 – beides Top-5-Mannschaften.

„Wir wissen um die Stärken von Flensburg“, sagt MTV-Trainer Volker Mudrow. „Wir müssen jetzt aber erstmal auf uns schauen, zu unserem Spiel finden und das konsequent durchziehen“, betont der MTV-Coach.

In den vergangenen drei Partien verloren die Braunschweiger zweimal mit je einem Tor, eins mit zwei Toren Rückstand – denkbar knappe Ergebnisse, aber nichts Zählbares. Jeweils musste der MTV die Gründe für die Niederlage bei sich selber suchen: Die mangelnde Chancenverwertung war der „Rote Faden“. Daran müssen die Braunschweiger arbeiten, um wieder in die richtige Spur zu finden.

^