• Home
  • > >
  • Neu: 426 fährt durch die Nordstadt

Neu: 426 fährt durch die Nordstadt

Seit dieser Woche ist das Baugebiet an das Liniennetz angeschlossen

Die neue Buslinie 426 an der Haltestelle Nordanger. Foto: Wiefel

Nordstadt. Fast täglich verändert die neue Nordstadt ihr Gesicht. Jetzt ist das Baugebiet zwischen Mittelweg und Nordanger, Taubenstraße und Mitgaustraße auch an das Busliniennetz angeschlossen: Seit Anfang der Woche verkehrt hier die Buslinie 426.

Vier neue Haltestellen hat die Braunschweiger Verkehrs-GmbH eingerichtet: Mittelweg, Taubenstraße, Sackweg und Nordanger. Vom Montag bis Freitag verkehren die Busse von 6 bis 20 Uhr im Halbstundentakt zwischen Hamburger Straße und Flughafen, nach 20 Uhr zwischen Hamburger Straße und Kralenriede.

An den Haltestellen Freya- und Siegfriedstraße kann in die Buslinien 416 und 436 sowie in die Tramlinie 2, an der Haltestelle Hamburger Straße außerdem in die Tramlinie 1 Richtung Innenstadt umgestiegen werden.
Alle Infos zum Fahrplan der neuen Linie unter www.verkehr-bs.de.

^