„Prime Beef“ und Trüffelpüree

Die letzte Fahrt der Reihe „Oker Sommer Lieblingsköche“: Sie können zwei Karten gewinnen

So schön kann es sein: Impressionen von den Okerfahrten in diesem Jahr. Fotos: Ingeborg Obi-Preuß

Innenstadt. Noch ein letztes Mal: „Oker Sommer Lieblingsköche“ heißt das Format, veranstaltet von der Floßstation, präsentiert von der NB. Bereits im zweiten Jahr sind Braunschweigs Topköche auf der Oker unterwegs und servieren Spezialitäten.

Zur Fahrt am Mittwoch, 11. September, 19 Uhr, bitten die Jungs vom OX U.S. Steakhouse an Bord. Tatar vom Black Angus mit Wachtelei und Parmesanmedaillons vom Rinderfilet auf Trüffelpüree, Rotweinschalotten, Riesengarnele, Portweinjus und New York Cheesecake stehen auf der Speisekarte.

Tickets für 98 Euro (inklusive Bootsfahrt, Essen und Getränke) gibt es bei der Floßstation unter E-Mail an: info@braunschweiger-flossfahrten.de oder telefonisch unter 0531/22 43 45 10.

Und – wie bei jeder Fahrt, haben die Leser der NB die Chance, zwei Karten zu gewinnen. Schreiben Sie uns eine Mail mit einem überzeugenden Grund, warum wir gerade Sie mitnehmen sollten, bis Freitag, 6. September, 12 Uhr, an gewinnspiel@nb-online.de, dazu Name, Anschrift und Telefonnummer.

„Wir beobachten diese coolen Floßfahrten von Anfang an“, erzählt Ox-Küchenchef Alexander Kirsch. „In diesem Jahr hat die Floßstation bei uns angefragt und da haben wir gleich gesagt: warum nicht.“ Wir, das sind in diesem Fall Alexander Kirsch und sein Stellvertreter Steffen Hartung.

Die beiden haben sich viel vorgenommen. „Wenn wir über Essen reden, dann reden wir über Qualität“, machen sie ihren Anspruch deutlich. „Prime Beef“ heißt das Konzept und meint: nur das Beste vom Besten, was auf dem weltweiten Fleischmarkt geboten wird. „Bei den Beilagen haben wir den gleichen Anspruch“, schwärmt Kirsch von seinem nur kurz gebeizten frischen Gemüse. Auf jeden Fall wird das Abendessen am 11. September ein echtes Highlight.

^