Saulo Decarli muss pausieren | Neue Braunschweiger
19. Juli 2015
Sportliches

Saulo Decarli muss pausieren

2. Fußball-Bundesliga: Schultereckgelenkssprengung bei Eintrachts Abwehrspieler.

Verletzte sich an der Schulter: Saulo Decarli. Foto: Hübner

Von Jürgen Heine, 19.07.2015.

Braunschweig. Saulo Decarli, Abwehrspieler des Fußball-Zweitligisten Eintracht Braunschweig, muss einige Tage pausieren.

Der Spieler der Blau-Gelben hat sich am Freitag im Testspiel gegen den spanischen Erstligisten Rayo Vallecano in der ersten Halbzeit bei einem Zusammenprall eine Eckgelenkssprengung ersten Grades in der linken Schulter zugezogen.

Auch interessant